Was ist nur mit Justin Bieber (24) los? Erst vor Kurzem wurde der Musiker bei einem emotionalen Gefühlsausbruch im Auto abgelichtet, und zwar gleich nach den tragischen News um seine Ex Selena Gomez (26): Die Schauspielerin erlitt einen heftigen Zusammenbruch und musste daraufhin in eine Klinik eingeliefert werden. Eine Person, die dem "Baby"-Interpreten in dieser schwierigen Zeit Beistand leistet, ist seine aktuelle Partnerin Hailey Baldwin (21)!

Wenn man einem Insider von Hollywood Life glauben will, sei die Frau an Justins Seite von der Situation nicht unbedingt begeistert – reiße sich ihrem Freund zuliebe aber zusammen. "Für Hailey ist das eine sehr schwierige Zeit, aber sie geht extrem einfühlsam und erwachsen damit um", verrät eine ihr nahe stehende Person. Um ihren Schatz zu unterstützen, stelle sie derzeit ihre eigenen Gefühle zurück. Immerhin habe sie Gerüchten zufolge dem Sänger vor Kurzem vor dem Traualtar geschworen, in guten wie in schweren Tagen für ihn da zu sein.

"Mit der ganzen Vergangenheit zwischen Justin und Selena ist es für niemanden einfach. [...] Aber Hailey lässt Justin alles verarbeiten und ist dabei immer an seiner Seite", berichtet der Kontakt. Sie sei sein Fels in der Brandung.

Selena Gomez und Taylor Swift bei der 58. Grammy-Verleihung
Getty Images
Selena Gomez und Taylor Swift bei der 58. Grammy-Verleihung
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York
Getty Images
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York
Hailey und Justin Bieber im September 2018
Getty Images
Hailey und Justin Bieber im September 2018
Könnt ihr Haileys Verhalten nachvollziehen?1918 Stimmen
1217
Ja, immerhin ist Justin ihr Ehemann, dem sie durch alles hinweg Beistand leisten sollte.
701
Nein, ich finde, dass Justin sich Hailey gegenüber unsensibel verhält – das sollte sie nicht durchmachen müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de