Huch, wo ist denn Kim Kardashians (38) Markenzeichen hin? Vermutlich jeder kennt ihn, ihr Gatte Kanye West (41) vergöttert ihn über alles Kim Ks XXL-Po ist ihr Aushängeschild! Die Beauty liebt es, ihre ausgefallenen Kurven mit superengen Kleidern zu betonen. Man könnte also meinen, dass sie stolz auf ihren Booty ist, doch diese Aktion warf jetzt einige Fragen auf: Kim ließ ihren Mega-Hintern auf einem Pic kleiner retuschieren und schockierte damit ihre Fans!

Für die neuste Werbekampagne ihrer Marke KKW Beauty stellte die Make-up-Mogulin sich selbst vor die Kamera: Auf dem heißen Bild, das die 38-Jährige nun auch via Instagram teilte, posiert sie lediglich in einen sexy Body gekleidet neben einem nackten Male-Model. Doch vielen aufmerksamen Followern fällt sofort auf: Ihre sonst so pralle Rückseite sieht deutlich kleiner aus! Dafür haben die Nutzer nur wenig Verständnis: "Was hast du getan Kim? Du bist doch so schön! Warum bearbeitest du deinen Körper" und "Schämst du dich etwa für deine Kurven? Photoshop hast du echt nicht nötig", wundern sich zwei User in den Kommentaren.

Ob an den Gerüchten, dass Kim ihr Hinterteil wieder verkleinern lassen will, wohl doch etwas dran ist? Der TV-Star soll die zahllosen Eingriffe zur Vergrößerung ihrer Kehrseite mittlerweile bereuen. Was glaubt ihr, warum das Foto derart retuschiert wurde? Stimmt ab!

Kanye West und Kim Kardashian in South BeachMEGA
Kanye West und Kim Kardashian in South Beach
Kim Kardashian in MiamiMEGA
Kim Kardashian in Miami
Reality-Star Kim Kardashian, Oktober 2018Getty Images
Reality-Star Kim Kardashian, Oktober 2018
Was glaubt ihr, warum Kims Hintern auf dem Foto kleiner retuschiert wurde?613 Stimmen
427
Ich denke, sie fand ihn auf dem Bild tatsächlich zu groß!
186
Das wurde bestimmt von jemand anderem entschieden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de