Scott Disick (35) und Sofia Richie (20) trotzen den Krisen-Gerüchten! Die Beziehung zwischen dem Unternehmer und der Tochter von Musikstar Lionel Richie (69) schien zuletzt unter keinem guten Stern zu stehen: Immer wieder hatte es Spekulationen gegeben, die beiden seien getrennt – als Grund dafür wurde mehrfach Scotts Ex Kourtney Kardashian (39) angeführt. Als der ehemalige Partyboy nun mit Kourtney, der Mutter seiner drei Kinder, im Urlaub war, schienen erneut Gewitterwolken über dem jungen Glück aufzuziehen. Doch Pustekuchen: Scott und Sofia sind nach dem Family-Trip wieder vereint und überglücklich!

Von wegen Zoff wegen der Ex: Auf ihren Instagram-Accounts ließen die Turteltauben jetzt jeden Zweifel an ihrer Liebe verblassen. So veröffentlichte das Model ein niedliches Selfie von sich und Scott, das die beiden während eines Trips in Singapur zeigt. Und Scott dokumentierte die Zeit mit seiner Freundin gleich noch intensiver: Ob beim Kaffeetrinken im Privatjet oder bei einer gemütlichen Movie-Night über den Wolken – der selbst ernannte Lord zeigt seine Angebetete auf seinem Profil voller Stolz.

Was seine Verflossene wohl zu diesen harmonisch wirkenden Bildern sagt? Laut einem Bericht von Hollywood Life soll Kourtney auf das Liebesglück ihres Ex ganz schön neidisch sein. Sie wünsche sich ebenfalls wieder eine Beziehung.

Scott Disick und Sofia RichieInstagram / letthelordbewithyou
Scott Disick und Sofia Richie
Sofia Richie in einem PrivatjetInstagram / letthelordbewithyou
Sofia Richie in einem Privatjet
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Las VegasEthan Miller/Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Las Vegas
Denkt ihr, dass Kourtney wirklich neidisch auf die Beziehung von Scott und Sofia ist?726 Stimmen
524
Auf jeden Fall. Das passt ihr gar nicht!
202
Nein, das sind doch nur Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de