Daniel Radcliffe (29) hat den Harry Potter-Look hinter sich gelassen. Mit gerade mal zarten zehn Jahren wurde der Schauspieler für die Rolle des Zauberschülers gecastet. Als der Junge mit der blitzförmigen Narbe und der Nickelbrille wurde der mittlerweile 29-Jährige weltberühmt. Doch heute ist von dem einstigen Bubiface nicht mehr viel geblieben. Mit Bart und deutlich markanteren Gesichtszügen hat der einstige Kinderstar nicht mehr viel mit seiner Erfolgsrolle gemein!

Vor bereits über 20 Jahren erschien das erste Buch der Fantasyreihe von J.K. Rowling (53). Doch auch heute noch verfolgen Kinder gebannt die Geschichte rund um Harry, Hermine und Ron. Den erwachsen gewordenen Daniel verbinden sie aber so gar nicht mit ihrem Idol: "Manchmal treffe ich Kinder auf der Straße und ihre Eltern bringen sie zu mir und sagen: 'Das ist Harry Potter!' und die Kinder antworten: 'Nein, ist er nicht!'", plauderte der Brite in der amerikanischen Radioshow MSNBC's Morning Joe aus.

Dieses Schicksal dürfte Daniel mit den meisten seiner einstigen Costars teilen, wie beispielsweise der Luna Lovegood-Darstellerin Evanna Lynch (27). Spielte sie in den Filmen eine etwas schräge, blasse Verschwörungstheoretikerin, ist die Irin heute neben ihrer Schauspielerei auch als Model tätig!

Daniel Radcliffe in "Harry Potter und der Stein der Weisen"Rex Features LTD. / ActionPress
Daniel Radcliffe in "Harry Potter und der Stein der Weisen"
Daniel Radcliffe am Set von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"Everett Collection
Daniel Radcliffe am Set von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"
"Harry Potter"-Star Evanna LynchInstagram / msevylynch
"Harry Potter"-Star Evanna Lynch
Hättet ihr gedacht, dass Daniel gar nicht mehr als Harry Potter erkannt wird?2030 Stimmen
1423
Nein, sein Gesicht ist unverkennbar!
607
Ja, er hat sich schon sehr verändert mit den Jahren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de