Ist schon wieder alles aus und vorbei? Reality-TV-Sternchen Kourtney Kardashian (39) hatte sich nach ihrer Trennung von Younes Bendjima (25) mit Luka Sabbat im vergangenen Monat schnell einen neuen Toyboy geangelt. Doch erst vor wenigen Tagen wurde das amerikanische Männermodel knutschend und händchenhaltend mit einer brünetten Dame in Los Angeles gesichtet. Jetzt ist die Romanze zwischen Kourtney und ihrem jungen Lover auch offiziell beendet!

"Kourtney trifft sich nicht mehr mit Luka. Das Ganze war für sie nur ein kurzes Liebesabenteuer, aber nichts Ernsthaftes", verriet ein Insider dem Magazin People. Die 39-Jährige brauche einfach diese Bestätigung von jungen Männern und sei daher auch keineswegs traurig, dass es jetzt vorbei ist. "Sie muss sich auf wichtigere Dinge wie ihre Kinder und ihre Arbeit konzentrieren. Ihr geht es großartig", berichtete die Quelle weiter. Ohnehin hatten die ehemaligen Turteltäubchen nie die Vereinbarung gehabt, für einander exklusiv zu sein.

Erst kürzlich machte die 39-Jährige einen Familienausflug mit ihrem Ex Scott Disick (35) und den gemeinsamen Kindern. Schnell spekulierten die Fans über ein mögliches Liebes-Comeback. Doch Scott ist immer noch mega happy mit seiner Sofia (20) und verbringe einfach nur gerne Zeit mit seinen Kindern.

Luka Sabbat und Kourtney Kardashian, September 2018Splash News
Luka Sabbat und Kourtney Kardashian, September 2018
Kourtney Kardashian in Los AngelesGetty Images
Kourtney Kardashian in Los Angeles
Scott Disick und Sofia RichieInstagram / sofiarichie
Scott Disick und Sofia Richie
Was sagt ihr zum Liebes-Aus zwischen Kourtney und Luka?598 Stimmen
590
Mich wundert das nicht! Ich habe schon damit gerechnet.
8
Was? Das kommt für mich total überraschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de