Justin Bieber (24) war beim Friseur! In letzter Zeit kassierte der Sänger immer wieder Hohn für seinen völlig veränderten Kleidungsstil: Während er zu Teenie-Zeiten immer perfekt gestylt in den modernsten Designer-Outfits glänzte, konnte er zuletzt nicht wirklich mit seinem lässigen Schluder-Look überzeugen. Auch seine zottelige Megamatte kam nicht so gut an – doch von der hat sich Justin nun endlich getrennt!

In seiner Instagram-Story präsentierte der 24-Jährige stolz seine neue Frisur: Millimeterkurz und ohne auch nur mit einer einzigen Strähne an seine alte Mähne zu erinnern, scheint Justin mit seinem Radikal-Cut sichtlich zufrieden zu sein. Auch die Beliebers sind happy: "Dass Justin Bieber seine Haare geschnitten hat, ist das Beste, was 2018 passieren konnte", freut sich ein User auf Twitter. "Justin Bieber war beim Friseur! Das ist kein Scherz! Gelobt sei der Herr", befeuert ein weiterer Nutzer die Fan-Freuden.

Wie wohl seine frisch angetraute Ehefrau die neue Frise ihres Liebsten findet? Immerhin hatte Model Hailey Baldwin (21) anscheinend kein Problem mit Justins neuer Vorliebe für Jogginghose und Gammelpullover. Auch der Strubbelkopf hat sie offenbar nicht gestört. Wie findet ihr seinen Haarschnitt? Stimmt ab!

Justin Bieber in New York, September 2018Getty Images
Justin Bieber in New York, September 2018
Justin Bieber in einem Coffee-Shop in LAMEGA
Justin Bieber in einem Coffee-Shop in LA
Justin und Hailey Bieber in Los AngelesSplash News
Justin und Hailey Bieber in Los Angeles
Wie findet ihr Justins Fast-Glatze?1827 Stimmen
1644
Super – es wurde aber auch Zeit!
183
Mir haben die langen Haare deutlich besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de