Will sie jetzt Zwilling spielen? Nicky Hilton (35) gab sich in der Vergangenheit deutlich konservativer als ihre zwei Jahre ältere Schwester Paris (37). Während Letztere in den vergangenen 15 Jahren als Dauer-Partygast und hauptberufliche Hotel-Erbin Kultstatus erreichte, feilte Nicki abseits des Scheinwerferlichtes an ihrer Designer-Karriere. Halloween bietet der zweifachen Mutter nun die perfekte Gelegenheit, um in Paris' Rolle zu schlüpfen. Bei einer Party in L.A. ließ sie den 2000er-Look ihrer Sis wieder aufleben.

Wie Daily Mail berichtet, stellte Nicki den signifikanten Style in einem glitzernden Cocktail-Kleid, mit einer passenden Choker-Kette und einer für Paris typischen Tiara authentisch nach. In dieser Party-Garderobe hatte die heute 37-Jährige zu Beginn des Jahrtausends ihre ersten Schlagzeilen gemacht. Zu ihrem 21. Geburtstag im Jahr 2002 war sie in das gewagte Funkel-Outfit geschlüpft.

Mittlerweile geht es im Hause Hilton deutlich ruhiger zu. Paris kümmert sich gelegentlich um Nickis Nachwuchs und plant auch gerade fleißig die Hochzeit mit Male-Model Chris Zylka (33) – obwohl die Trauung auf nächstes Jahr verschoben worden ist.

Paris Hilton auf einer Party in West Hollywood im Jahr 2004Getty Images
Paris Hilton auf einer Party in West Hollywood im Jahr 2004
Nicky und Paris Hilton bei den Vogue Fashion Awards 2001Getty Images
Nicky und Paris Hilton bei den Vogue Fashion Awards 2001
Paris und Nicky Hilton während der New York Fashion Week 2018CJ Rivera / Getty Images
Paris und Nicky Hilton während der New York Fashion Week 2018
Hat Nicki den Look ihrer Schwester gut umgesetzt?207 Stimmen
129
Zwillings-Alarm! Die Stilkopie stimmt bis ins letzte Detail.
78
Nein! Es kann nur eine Paris Hilton geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de