Sie weiß offenbar ganz genau, wie es sich anfühlt, in seiner Haut zu stecken! Am Donnerstagvormittag machten Alexander Hindersmann (30) und Nadine Klein (33) ihr Liebes-Aus bekannt. Die beiden waren das Gewinnerpaar der diesjährigen Bachelorette-Staffel – aber die ganz große Liebe blieb anscheinend aus. Alissa Harouat (31) gewann 2013 die Bachelor-Staffel von Jan Kralitschka (42). Auch sie wurde schließlich von dem Rosenkavalier abserviert. Wohl auch deshalb ließ sie Alex jetzt aufmunternde Worte zukommen.

Unter seinem Instagram-Post zur Trennung sind Follower und Freunde für den verlassenen Personal Trainer da und schreiben ihm liebe Kommentare. Dass er an einem gebrochenen Herzen leidet, verheimlicht Alex nicht. "Du hast dadurch viele Erfahrungen gesammelt und hast Erinnerungen und Momente, die dir niemand nehmen kann. Löwen sind stark und auch dieser Schmerz macht dich nur stärker", versuchte Alissa, den TV-Star aufzumuntern.

Sie spricht offensichtlich aus Erfahrung. Immerhin hat auch ihre Beziehung, die damals aus der Kuppelshow hervorging, eine andere Wendung genommen, als sie sich zunächst gewünscht hatte. Doch sie hat anscheinend gelernt, positiv in die Zukunft zu blicken und probiert, das auch Alexander nahezubringen: "Menschen kommen und gehen im Leben, es bleiben Erinnerungen und die nächste Tür öffnet sich und dein Herz wird wieder leben, lieben und lachen."

Alexander Hindersmann und Nadine Klein in BerlinWENN.com
Alexander Hindersmann und Nadine Klein in Berlin
Alexander Hindersmann, Bachelorette-Sieger 2018Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Bachelorette-Sieger 2018
Alissa Harouat beim LEA Live Entertainment Award 2013WENN
Alissa Harouat beim LEA Live Entertainment Award 2013
Was sagt ihr zu Alissas Kommentar?1162 Stimmen
898
Voll lieb von ihr!
264
Damit möchte sie nur auf sich aufmerksam machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de