Fabian Hambüchen (31) schwebt wieder auf Wolke sieben – und jetzt teilt er sein Liebes-Glück endlich mit der ganzen Welt. In der Vergangenheit war das Privatleben des ehemaligen Turnstars wegen seiner Karriere auf der Strecke geblieben, doch nun ist der Sportler tatsächlich wieder in festen Händen. Nina heißt die neue Frau an seiner Seite, die er jetzt ganz offiziell bei einer Veranstaltung der Öffentlichkeit vorstellte.

Über beide Ohren strahlend rockten Fabian und seine Herzdame ihren allerersten Red Carpet. Verliebt stellte sich das Paar am Samstagabend beim Sportpresseball in Frankfurt der wartenden Pressemeute – von Nervosität und Anspannung fehlte jede Spur. Im Gegenteil: Die Turteltauben schienen ihr Liebes-Debüt in vollen Zügen zu genießen. Wochenlang hatten sie ihre Beziehung geheim gehalten. Ob dieser Auftritt eine Art Befreiungsschlag für die Liebenden war?

Nach zwei gescheiterten Beziehungen in den vergangenen Jahren scheint es Amor endlich gut mit dem 31-Jährigen zu meinen. Während seiner aktiven Zeit war das Leben des Turners komplett vom Sport dominiert gewesen – seine Partnerinnen hatten sich stets unterordnen müssen. "Das war für keine Frau leicht", hatte Fabian noch im Spätsommer bei einem Bunte-Interview erklärt.

Fabian Hambüchen beim Semper Opernball 2017 in DresdenColdrey,James / Action Press
Fabian Hambüchen beim Semper Opernball 2017 in Dresden
Fabian Hambüchen und seine Freundin Nina beim SportpresseballGetty Images
Fabian Hambüchen und seine Freundin Nina beim Sportpresseball
Fabian Hambüchen beim Sport Bild AwardChristian Augustin/Getty Images
Fabian Hambüchen beim Sport Bild Award
Was haltet ihr von Fabian und Ninas Red-Carpet-Debüt?1124 Stimmen
890
Wie süß die beiden zusammen sind – toll!
234
Nee, die passen ja überhaupt nicht zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de