Seit mittlerweile einem Jahr turteln Scott Disick (35) und Sofia Richie (20) nun schon verliebt in der Öffentlichkeit herum – doch ihre Liebe erlebte schon einige Höhen und Tiefen. Vor allem in der Vergangenheit machten hartnäckige Krisengerüchte die Runde. Zu Recht etwa? Erst kürzlich wurden der selbst ernannte Lord und die Tochter von Lionel Richie (69) streitend gesichtet: Scott brachte Sofia sogar zum Weinen!

Am vergangenen Samstag wurde das Paar von Paparazzi bei einem Pferderenntag im australischen Melbourne gesichtet. Bilder, die Mirror vorliegen, zeigen ein deutlich aufgelöstes Model, das gerade einen heftigen Streit mit seinem 15 Jahre älteren Freund hat. Total verheult wischt sich Sofia auf den Fotos Tränen aus dem Gesicht, während Kourtney Kardashians (39) Ex immer wieder auf sie einredet. Warum sich das Paar in aller Öffentlichkeit gestritten hat, ist bisher nicht bekannt.

Noch vor wenigen Tagen sah alles ganz anders aus. Nachdem Scott von seinem Bali-Familien-Trip mit den Kardashians wiedergekommen war, feierte er eine süße Reunion mit seiner Liebsten. Total stolz präsentierte er die Laufstegbeauty auf seinem Social-Media-Profil!

Sofia Richie in Melbourne, November 2018MEGA
Sofia Richie in Melbourne, November 2018
Scott Disick und Sofia Richie in Melbourne, November 2018MEGA
Scott Disick und Sofia Richie in Melbourne, November 2018
Scott Disick und Sofia RichieInstagram / sofiarichie
Scott Disick und Sofia Richie
Glaubt ihr, Scott und Sofia raufen sich wieder zusammen?922 Stimmen
586
Auf jeden Fall!
336
Nein, das wird dauern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de