Trotz großer Trauer gibt es für sie einen neuen Lichtblick. Zwei Monate vor dem [Artikel nicht gefunden] ihrer kleinen Tochter Emeline (✝1) im Juni dieses Jahres verkündeten Ex-Skistar Bode Miller (41) und seine Ehefrau Morgan (31), dass sie erneuten Familienzuwachs erwarten. Am 5. Oktober erblickte schließlich [Artikel nicht gefunden] das Licht der Welt. Jetzt teilte das Sportlerpaar nach dem Verlust seiner Tochter erste Fotos des neugeborenen Babys!

Auf Instagram teilte Morgan ein Ultraschallbild und zwei weitere Fotos ihres Neuankömmlings. In einem Kommentar unter den Fotos erinnerte sie sich an die Zeit der Schwangerschaft zurück. Nach dem schlimmen Verlust von Baby Emmy habe die Mutter widerwillig überprüfen lassen müssen, wie es dem Fötus in ihrem Bauch gehe. "Ohne meine Tochter in die Zukunft zu gehen, fühlte sich für mich an, wie ein Dolch in meinem Herzen. Wie kann sich das Leben so schnell verändern? Während des letzten Ultraschalls lag mein Baby Emmy in meinen Armen und fragte mich, was sie auf dem Bildschirm sehe", trauerte die 31-Jährige. Dennoch bekam die Sportlerin wieder Hoffnung. "Als ich das neue Baby sah, wanderte mein Blick zu dem Engel, der rechts von seinem Gesicht lag und ihn in den Armen hielt. Fast so als würde er sagen: ’Es ist ok. Ich bin da. Alles wird gut. Ich liebe dich’", schrieb sie unter das Foto.

Im August postete Morgan das letzte gemeinsame Foto mit ihrer Tochter in der Notaufnahme. Am 5. November wäre Emmy [Artikel nicht gefunden] geworden. Ihr Brüderchen sei allerdings jetzt schon ein ganz besonderer Familienzuwachs, erklärte die Frau von Bode in The Today Show: "Wir werden das Baby auch für Emmy lieben, denn sie hatte sich so sehr gewünscht, eine große Schwester zu sein."

Morgan und Bode Miller im Mai 2017 in Kentucky
Getty Images
Morgan und Bode Miller im Mai 2017 in Kentucky
Bode Miller im Oktober 2018
Jeff Gross/Getty Images
Bode Miller im Oktober 2018
Bode und Morgan Miller im März 2018
Getty Images
Bode und Morgan Miller im März 2018
Denkt ihr, dass die beiden bald auch den Namen ihres Söhnchens verraten werden?1173 Stimmen
899
Ja, bald wissen wir sicherlich mehr.
274
Nein, sie werden den Namen erst mal für sich behalten wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de