Tränen am Set von Stranger Things! Seit dem Start der Mysteryserie 2016 verfolgt eine riesige Fangemeinde jedes noch so kleine Ereignis rund um die Show und ihre Stars. Beweis des Erfolgs: Gleich im Folgejahr wurde die zweite Staffel nachgeschoben. Aber damit ist der Plot längst nicht zu Ende erzählt. Gerade wurde nach aufwändigen Dreharbeiten Staffel Nummer drei beendet: Anlass für emotionale Abschieds-Posts der Serienstars.

So flossen am letzten Drehtag reichlich Tränen. Dank der vielen emotionalen Schnappschüsse herrschte auf Instagram eine echt melancholische Abschiedsstimmung. So meldet sich "Eleven" Millie Bobby Brown (14) zu Wort: "Ich werde den ganzen Tag weinen" – und ein Selfie beweist das dann auch. Noah Schnapp (14) alias "Will" Byers posiert auf der Rolltreppe der Starcourt Mall – zum letzten Mal an einem der Hauptdrehorte. Ein nicht weniger schwerer Abschied. Kleiner Lichtblick: David Harbour (43) alias Chief Jim Hopper darf sich freuen – er kann endlich seinen Serien-Schnauzer abrasieren.

Die Idee zu "Stranger Things" stammt von den Brüdern Matt und Ross Duffer (34), die mit Verweisen auf Klassiker wie "E.T.", oder "Unheimliche Begegnung der dritten Art" aus den 1970ern und 80ern spielen. Season drei soll inhaltlich an die ersten beiden Staffeln anschließen. Doch Geduld ist gefragt – vermutlich wird die Staffel erst 2019 verfügbar sein. Wirklich tragisch wird es erst später: Nach Teil vier ist dann endgültig Schluss.

"Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown
Getty Images
"Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown
Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Finn Wolfhard und Noah Schnapp bei der "Stranger Things"-Premiere
Getty Images
Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Finn Wolfhard und Noah Schnapp bei der "Stranger Things"-Premiere
"Stranger Things"-Stars David Harbour und Millie Bobby Brown
Getty Images
"Stranger Things"-Stars David Harbour und Millie Bobby Brown
Freut ihr euch schon auf die dritte Staffel von "Stranger Things"?731 Stimmen
658
Ja, total! Ich kann es kaum erwarten
73
Nein, ich verstehe den ganzen Hype um diese Serie nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de