Diese Fotos dürften für Aufregung bei den Stranger Things-Fans sorgen! Im Juni 2016 ging das Streamingportal Netflix mit der nervenaufreibenden Orginialserie an den Start. Im Oktober vergangenen Jahres wurde die Neugier der Zuschauer dann endlich mit einer zweiten Staffel befriedigt, auf die dritte müssen die Science-Fiction-Liebhaber aber weiterhin hinfiebern. Das Warten wird jetzt aber mit den ersten Aufnahmen vom Set verschönert – und die lassen dramatische Szenen erahnen!

Im April hatte Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown (14) mit einem Social-Media-Schnappschuss bestätigt, dass die Dreharbeiten im vollen Gange sind. Nun gibt es auch endlich die ersten Einblicke. Auf Paparazzi-Bildern, die Just Jared veröffentlichte, ist die Eleven-Darstellerin an einem Strand in Malibu zu sehen – und die Schauspielerin scheint dort emotionale Aufnahmen bewältigen zu müssen! Auf einigen Pics steht Millie klitschnass am Strand, wirkt orientierungslos und schaut sich verwirrt um. Auf einem weiteren schreit sich die 14-Jährige die Seele aus dem Leib.

Bis die "Stranger Things"-Anhänger diese Szenen allerdings zu sehen bekommen, dürfte es noch etwas dauern: Die kommende Staffel hat bisher noch kein offizielles Erscheinungsdatum. Ein im Juli erschienener Teaser hatte allerdings bestätigt, dass die dritte Runde der Serie im Sommer 2019 veröffentlicht werden soll.

Millie Bobby Brown, "Stranger Things"-StarFrazer Harrison/Getty Images
Millie Bobby Brown, "Stranger Things"-Star
Millie Bobby Brown in "Stranger Things" Staffel zweiActionPress / United Archives GmbH
Millie Bobby Brown in "Stranger Things" Staffel zwei
"Stranger Things"-Darsteller bei der Golden Globes Party in L.A.Getty Images
"Stranger Things"-Darsteller bei der Golden Globes Party in L.A.
Freut ihr euch auf die dritte Staffel von "Stranger Things"?432 Stimmen
403
Ja, ich kann es kaum erwarten!
29
Nein, die Serie gefällt mir nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de