Verona Pooth (50) zeigt sich zutiefst betroffen! In Kalifornien toben aktuell die gefährlichsten Brände in der Geschichte des US-Bundesstaates. Auch einige Stars und Sternchen müssen mit ansehen, wie ihr Hab und Gut von den lodernden Flammen verschluckt wird. Die Miss Germany von 1993 ist fassungslos – immerhin hat sie zu der Gegend eine besondere Verbindung: Mitte Mai 2004 gab sie ihrem Schatz Franjo Pooth (49) in San Diego das Jawort. Mit einem romantischen Foto erinnerte sie sich jetzt an ihren großen Tag, an dem noch alles gut war.

Die 40-Jährige ist mit ihrer Familie zwar nicht direkt von dem Flammen-Inferno bedroht, hielt sich aber bis zuletzt ganz in der Nähe der Katastrophe auf. Auf Instagram postete sie ein Foto, auf dem sie und ihr Franjo sich herzhaft küssen. "Heute verlassen wir die wunderschöne Stadt San Diego. Vor fast 16 Jahren haben wir hier geheiratet. Ich bin so dankbar für meine kleine gesunde Familie", schrieb sie dazu. Auch an die Opfer der lodernden Flammen dachte die Ex-Moderatorin in ihrem Beitrag. "Ich kann immer noch nicht aufhören, an diejenigen zu denken, die ihre Liebsten in Malibu verloren haben", schrieb die Zweifachmama weiter.

Neben zahlreichen US-Celebritys sind auch deutsche Promis betroffen. So verlor beispielsweise Thomas Gottschalk (68) sein Zuhause. Auch Til Schweigers (54) Ex-Frau Dana (50) und seine Tochter Emma (16) mussten der Feuer-Hölle entfliehen.

Verona Pooth bei der Bertelsmann-Party in BerlinActionPress
Verona Pooth bei der Bertelsmann-Party in Berlin
Verona und Franjo Pooth bei Die Goldene Kamera 2017Getty Images
Verona und Franjo Pooth bei Die Goldene Kamera 2017
Dana und Emma SchweigerColdrey,James
Dana und Emma Schweiger
Wie gefällt euch Veronas Post?368 Stimmen
73
Ich finde ihn total süß!
295
Ich finde das alles irgendwie nicht sonderlich passend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de