Hat Kanye West (41) derzeit eine kreative Schaffenskrise? Eigentlich sollte „Yandhi“, das neunte Studioalbum des Rappers, bereits Ende September veröffentlicht werden. Doch daraus wurde nichts, denn der Tonträger war zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig. Als neues Veröffentlichungsdatum versprach Kanyes Frau Kim Kardashian (38) via Twitter den Fans, dass die CD stattdessen am 23. November veröffentlicht werden soll. Aber auch dieses neue Datum wurde nun vom Musiker verschoben – und zwar auf unbestimmte Zeit!

„Es fühlte sich so gut an, letzte Nacht mit meinem Bruder Cudi auf der Bühne zu stehen. Nach der Performance wurde mir jedoch klar, dass das neue Album, an dem ich arbeite, noch nicht fertig ist. Ich werde das Veröffentlichungsdatum bekanntgeben, sobald es fertig ist“, erklärte der 41-Jährige, der sich zuletzt auch in der Politik engagieren wollte, auf Twitter. Viele Fans des Rappers zeigen sich unter dem Post nur wenig begeistert von dieser Nachricht.

Auch wenn Kanyes neues Album bis dato noch nicht fertig ist – untätig war der 41-Jährige in diesem Jahr nicht. Als Produzent hat er unter anderem an den Tonträgern von Kid Cudi (34), Nas (45), Pusha T (41) und Teyana Taylor (27) mitgearbeitet.

Kim Kardashian und Kanye West auf der Paris Fashion Week 2018
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West auf der Paris Fashion Week 2018
Kanye West bei der New York Fashion Week 2018
Getty Images
Kanye West bei der New York Fashion Week 2018
Kanye West im Oval Office in Washington
Getty Images
Kanye West im Oval Office in Washington
Was ist euer Lieblingsstudioalbum von Kanye West?64 Stimmen
5
The College Dropout
1
Late Registration
9
Graduation
13
80s & Heartbreak
4
My Beautiful Dark Twisted Fantasy
11
Yeezus
18
The Life of Pablo
3
Ye


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de