Will Smith (50) und seine Ex-Frau stehen sich noch immer supernahe! Lange bevor der Schauspieler in Jada Pinkett-Smith (47) seine große Liebe fand, hatte er 1992 Sheree Zampino (51) geheiratet. Aus der nur drei Jahre dauernden Ehe ist auch Sohnemann Trey Smith (26) hervorgegangen. Obwohl die damaligen Turteltauben seit knapp 13 Jahren geschieden sind, haben sie noch immer ein gutes Verhältnis – so gut, dass Will seiner Verflossenen jetzt ganz liebevoll zum Geburtstag gratulierte!

Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte der Musiker nun einen Throwback-Schnappschuss, der das Ex-Paar mit seinem Sohn zeigt. Zu dem Familienbild schrieb der 50-Jährige rührselig: "Happy Birthday! Ich liebe dich, Ree-Ree!" Mit dem Hashtag #BestBabyMamaEver, zu Deutsch "beste Baby-Mama jemals", unterstrich der dreifache Vater seine Glückwünsche noch einmal.

Doch nicht nur der Ex-Mann des Geburtstagskindes ließ sich zu einem Gratulations-Post hinreißen: Auch Wills aktuelle Ehefrau Jada fand liebe Worte für ihre Vorgängerin. "Wir hatten eine heftige Reise und ich bin so dankbar. Ich freue mich so, dass wir zusammen lachen und weinen können und so eine wunderbare Familie sind. Du bist ein Geschenk!", textete die 47-Jährige ebenfalls auf Instagram.

Sheree Zampino mit ihrem Sohn Trey SmithInstagram / shereezampino
Sheree Zampino mit ihrem Sohn Trey Smith
Sheree Zampino und Will Smith mit ihrem Sohn TreyInstagram / shereezampino
Sheree Zampino und Will Smith mit ihrem Sohn Trey
Will Smith und Jada Pinkett-SmithGetty Images
Will Smith und Jada Pinkett-Smith
Findet ihr es ungewöhnlich, dass Will und Jada so ein gutes Verhältnis zu Wills Ex haben?1979 Stimmen
1142
Total. Das ist wirklich selten!
837
Nein, das ist doch toll. Schließlich sind sie alle eine Familie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de