Neue Anschuldigungen von Mel B. (43) gegen ihren Ex! Schon während des Scheidungsverfahrens haben das Spice Girl und Stephen Belafonte (43) ziemlich viel schmutzige Wäsche gewaschen – von Drogenproblemen bis zu häuslicher Gewalt war alles dabei. In den vergangenen Monaten schien dann endlich Waffenstillstand in diesem Rosenkrieg zu herrschen. Bis jetzt! Mel B. wirft Stephen vor, ohne ihr Wissen 64 Sex-Tapes von ihr gemacht zu haben.

Diese krasse Behauptung stellt die Sängerin in ihrer Autobiografie Brutally Honest auf. Das Ex-Paar hat offenbar regelmäßig fremde Frauen aus Clubs aufgerissen und für Dreier mit nach Hause genommen. Das sei sogar Mels eigene Idee gewesen. "Mein damaliger Mann war damit sofort einverstanden, solange keine weiteren Männer involviert waren. Es mussten Frauen sein, was für mich in Ordnung war, weil ich Frauen liebe", erklärte sie. Bei diesen Sex-Abenteuern soll Stephen aber auch immer mitgefilmt haben – und zwar heimlich! Auch Drogen und Alkohol hätten oft eine Rolle gespielt, weshalb sie auf einigen Aufnahmen vermutlich berauscht zu sehen sei.

Schon im Verlauf des Scheidungskriegs waren diese Schlafzimmer-Videos ein Thema. Mel hatte Stephen vor Gericht häusliche Gewalt vorgeworfen, nahm diese Anschuldigungen aber schnell wieder zurück, als der 43-Jährige damit drohte, die Sex-Tapes zu veröffentlichen.

Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Frazer Harrison/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Mel B. bei "America's Got Talent"
Getty Images
Mel B. bei "America's Got Talent"
Stephen Belafonte und Mel B. bei der Maxim Hot 100 Party 2016
Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. bei der Maxim Hot 100 Party 2016
Glaubt ihr, dass Stephen auf Mels neue Anschuldigungen reagieren wird?795 Stimmen
693
Ja, das lässt er bestimmt nicht auf sich sitzen!
102
Nein, das wird er bestimmt nicht kommentieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de