Til Schweiger (54) ist wieder frisch verliebt: Nach der Trennung von Marlene Shirley im Dezember 2016 machte der "Honig im Kopf"-Darsteller diesen Monat seine Beziehung mit der britischen Filmproduzentin Francesca Dutton öffentlich. Die 32-Jährige lernte auch bereits Tils Ex-Frau und Mutter seiner vier Kinder Dana Schweiger (50) kennen. Wie ist das Verhältnis zwischen Tils früherer Gattin und seiner neuen Freundin?

"Dana hat gesagt, dass sie Francesca toll findet", gab der Schauspieler gegenüber Gala preis. Als Beweis erzählte der 54-Jährige im Interview eine Anekdote, als die Britin ihn im Oktober in Malibu besucht hatte. "Fran und ich haben im Gästehaus geschlafen. An Emmas Geburtstag ist Fran ganz früh aufgestanden, weil sie nicht stören wollte. Aber abends hat Dana sie eingeladen. Und am nächsten Tag brachte Fran mich dann zum Flughafen."

Die zwei Turteltauben haben eine turbulente Liebesgeschichte hinter sich. Obwohl sie sich schon vor zwölf Jahren kennengelernt hatten, funkte es erst jetzt zwischen den beiden: "Es hat Peng gemacht! Als sie zurück nach Los Angeles gefahren ist, habe ich sie sofort vermisst", schwärmte der Hamburger im Gespräch.

Til Schweiger 2015 in Berlin
Getty Images
Til Schweiger 2015 in Berlin
Til Schweiger 2015 in Berlin
Getty Images
Til Schweiger 2015 in Berlin
Til Shweiger im Dezember 2015 in Köln
Getty Images
Til Shweiger im Dezember 2015 in Köln
Hättet ihr gedacht, dass sich Dana und Francesca so gut verstehen?600 Stimmen
520
Ja, sie sind doch erwachsene Frauen!
80
Nein, das hätte ich nicht erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de