Wie die Zeit vergeht! Fans der Kultserie Friends werden sich noch ganz genau daran erinnern, wie Ross (David Schwimmer, 52) und Rachel (Jennifer Aniston, 49) Eltern wurden. Die kleine Emma war in der Serie von der achten bis zur finalen zehnten Staffel zu sehen und sorgte bei ihren Eltern für mächtig (Beziehungs-)Chaos. Das alles ist schon etwas her: 2004 flimmerte die letzte Folge über die Fernseher – und Jennifers Serientochter ist inzwischen zum Teenager herangewachsen!

Was nur wenige wissen: Emma wurde nicht von einem, sondern von zwei Babys gespielt. Die Zwillingsschwestern Cali und Noelle Sheldon wechselten sich mit der Rolle ab. Inzwischen sind die Mädchen 16 Jahre alt und wie viele Teenager-Mädchen von Instagram begeistert. Hier können Fans sehen, dass aus den süßen Babys zwei lebenslustige junge Frauen geworden sind – die auch immer noch schauspielern! Immer mal wieder waren sie in der Vergangenheit in kleineren Rollen zu sehen. Der nächste große Coup der Zwillinge, den sie auf ihrem Insta-Profil mit ihren Followern teilen: Sie werden im Horrorfilm "Us" an der Seite von Elizabeth Moss und Lupita Nyong'o (35) mitspielen.

Beide scheinen übrigens immer noch stolz auf ihre Zeit bei "Friends" zu sein. Vor rund einem Jahr teilten sie Fotos von sich bei einem Besuchs des nachgebauten Central Perk Cafés in New York. "03 Flashbacks", schrieb Cali zu dem Post.

Noelle und Cali Sheldon im April 2018Instagram / noelle.sheldon
Noelle und Cali Sheldon im April 2018
Noelle und Cali Sheldon im Central Perk, November 2017Instagram / noelle.sheldon
Noelle und Cali Sheldon im Central Perk, November 2017
Cali und Noelle Sheldon am Central Perk in New YorkInstagram / cali.sheldon
Cali und Noelle Sheldon am Central Perk in New York
Wusstest ihr, dass Emma von Zwillingen gespielt wurde?1021 Stimmen
279
Ja, ich bin ein Fan und weiß alles über die Serie.
742
Nein, das ist neu für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de