So vertraut hat man Mutter und Tochter ja schon wirklich lange nicht mehr gesehen: Spekulationen über eine Reunion von Daniela Katzenberger (32) und Iris Klein (51) gibt es ja schon seit ein paar Monaten, aber jetzt ist es wohl allen klar: Zwischen den beiden Frauen stimmt die Chemie – wieder, muss man wohl dazu sagen. Nach einer etwas längeren Funkstille begeistern die Tratschtanten jetzt mit einem lustigen Miniclip ihre Fans.

Sie sind wieder ein Herz und eine Seele. Mit einem süßen Instagram-Video und der Bildunterschrift "Weibergetratsche" stellt die Kultblondine klar: Sie und ihre Mutter Iris verstehen sich endlich wieder blendend. Im besagten Post schwatzen die Ladys um die Wette, aber Dani und Iris haben ja auch einiges aufzuholen. Lange Zeit herrschte Eiszeit zwischen den beiden Streithähnen – doch die Unstimmigkeiten scheinen nunmehr endgültig vom Tisch zu sein.

Nach einem Wellnessurlaub im April hat es immer wieder Spannungen zwischen dem Duo gegeben. Zwar hatten die zwei weiterhin Kontakt, der war aber eher sporadisch und selten. Im Oktober heizte die 32-jährige Auswanderin bereits die Gerüchte um eine mögliche Versöhnung mit ihrer Mama an. Und so kam es jetzt auch – pünktlich zu deren Umzug nach Mallorca – der Heimatinsel der Katze.

Iris Klein, Sophia Cordalis und Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Iris Klein, Sophia Cordalis und Daniela Katzenberger
Iris Klein und ihre Tochter Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Iris Klein und ihre Tochter Daniela Katzenberger
Iris Klein mit ihrer Enkelin Sophia CordalisInstagram / danielakatzenberger
Iris Klein mit ihrer Enkelin Sophia Cordalis
Freut ihr euch für die Katze, dass sie sich wieder so gut mit ihrer Mutter versteht?885 Stimmen
717
Na klar, der Zusammenhalt von Mutter und Tochter ist so wichtig!
168
Ich fand es lustiger, als sie sich noch gegenseitig schlecht geredet haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de