Oha, Pete Davidson (25) stößt bei den Fans von Ariana Grande (25) noch immer auf Feindseligkeit. Nach ihrer Blitz-Verlobung gaben der Comedian und die Sängerin im Oktober überraschend ihr Liebes-Aus bekannt. Daraufhin hatte sich der Schauspieler zunächst aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und sogar sein Instagram-Profil gelöscht, allerdings nur vorübergehend. Am Mittwoch meldete er sich auf der Plattform zurück. Dabei bekam er ordentlich Gegenwind – und zwar von den Fans seiner Ex-Freundin.

Eigentlich wollte Pete mit seinem Instagram-Beitrag nur seinen neuen Film "Big Time Adolescence" promoten, der in Kürze auf dem Filmfestival Sundance zu sehen sein wird. Doch während seine Anhänger sich riesig über das Comeback im Netz freuten, empfing ihn Arianas Community nicht mit offenen Armen – ganz im Gegenteil: Aris Follower verspotteten den 25-Jährigen, indem sie beinahe einhellig ein- und denselben Kommentar posteten: "Thank U, Next!". Damit spielten die User auf den gleichnamigen Track der Musikerin an, in dem sie sich über ihre ehemaligen Lover lustig macht.

Die Trennung der beiden Stars lief alles andere als harmonisch ab. So machte der Komiker in einer Talk-Show über die Beziehung mit der Pop-Sängerin Scherze – daraufhin platzte der 25-Jährigen der Kragen. Sie warf dem Spaßvogel vor, durch seine Lästereien nur Aufmerksamkeit bekommen zu wollen.

Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018Splash News
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018
Ariana Grande, SängerinImage Press Agency/Splash News / SplashNews.com
Ariana Grande, Sängerin
Pete Davidson in New York, November 2018247PAPS.TV / SplashNews.com
Pete Davidson in New York, November 2018
Was sagt ihr dazu, dass Aris Fans sich über Pete lustig machen?696 Stimmen
456
Das war doch klar, dass sie zu ihrem Idol halten und deshalb gegen Pete schießen.
240
Ziemlich lächerlich! Wenn überhaupt, sollten die beiden das unter sich klären.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de