Dieser Royal-Fan ergriff bei einem Termin von Herzogin Kate (36) seine Chance! Am Mittwoch besuchten die Dreifach-Mama und ihr Gatte Prinz William (36) die Universität von Leicester in Großbritannien, wo sie sich über Projekte informierten, für die sich der kürzlich verstorbene Fußballclub-Besitzer Vichai Srivaddhanaprabha finanziell eingesetzt hatte. In der Hochschule waren auch einige Kinder, darunter ein sechsjähriger Junge namens Sai Gokani. Seine Aufgabe war es eigentlich, Kate mit Blumenstrauß und Händedruck zu begrüßen, aber seine Geste fiel emotionaler aus: Er drückte ihr einen Schmatzer auf die Wange!

Der süße Moment wurde von den anwesenden Fotografen festgehalten: Die Herzogin ging auf den Brillenträger zu, lehnte sich nach vorne – und zack, setzte Sai mutig zu einem Küsschen an. Nach dieser Aktion war der ursprünglich geplante Handschlag offenbar völlig in Vergessenheit geraten. Die 36-Jährige reagierte auf den Überraschungs-Knutscher gewohnt cool mit einem breiten Lächeln.

Eingeladen worden war der Knirps zusammen mit seinem Zwillingsbruder Taran und seinen Eltern, die sich für die Gesundheitsfürsorge in Leicester einsetzen. Nachdem die Kids dem hohen Besuch eine kleine Wrestling-Einlage vorgeführt hatten, kam es laut Daily Mail noch zu einem niedlichen Moment zwischen Sai und William. "Meine Unterhose guckt raus!", stellte der Mini-Strahlemann verdutzt fest.

Sai Gokani und Herzogin KateGetty Images
Sai Gokani und Herzogin Kate
Sai Gokani und Herzogin KateGetty Images
Sai Gokani und Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate in LeicesterGetty Images
Prinz William und Herzogin Kate in Leicester
Was haltet ihr von Herzogin Kates Reaktion auf das Überraschungs-Küsschen?593 Stimmen
575
Total cool! Sie hat genau richtig darauf reagiert.
18
Ich finde, sie hätte ein wenig offener sein und ihm auch ein Küsschen geben können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de