Entspannung muss sein! Das gilt vor allem für Profisportler wie Harry Kane (25). Der Nationalspieler Englands relaxt in seiner Freizeit wohl am liebsten aktiv – vor dem PC. Der absolute Liebling unter den Computerspielen ist auch für den Stürmerstar das Ballerspiel "Fortnite". Das zockte der Kicker kürzlich in seiner Londoner Wohnung. Allerdings hatte Harry dabei seine Tochter auf dem Schoß!

Auf seinem Instagram-Profil teilte der Tottenham Hotspur-Spieler nun eine Aufnahme von sich zusammen mit seinem ziemlich jungen Nachwuchs. Die einjährige Ivy Jane sitzt darauf gebannt vor einem über den PC-Screen angebrachten Fernsehbildschirm, während ihr Papa fröhlich zockt. "Erziehungs-Skills 100", betitelte der 25-Jährige den Schnappschuss. Auch wenn der kleine Blondschopf das Kinderprogramm im TV verfolgt, sahen das einige seiner Follower jedoch anders. "Das ist kein Spiel für kleine Kinder", kommentierte ein aufgebrachter Nutzer die Szene.

Tatsächlich ist "Fortnite" ein ziemlich beliebtes Game unter Profifußballern. Der französische Angreifer Antoine Griezmann (27) entnahm dem Spiel sogar einen Torjubel. Den führte der Lockenkopf beispielsweise im WM-Finale 2018 gegen Kroatien aus. Was sagt ihr zu Harrys Erziehungstricks? Stimmt in der Umfrage ab!

Harry Kane mit seiner Verlobten Katie Goodland und der gemeinsamen Tochter Ivy JaneInstagram / kategoodersxx
Harry Kane mit seiner Verlobten Katie Goodland und der gemeinsamen Tochter Ivy Jane
Harry Kane und seine Tochter Ivy JaneInstagram / harrykane
Harry Kane und seine Tochter Ivy Jane
Antoine Griezmann (r.) nach seinem Elfmetertor im WM-FinaleKevin C. Cox/Getty Images
Antoine Griezmann (r.) nach seinem Elfmetertor im WM-Finale
Was sagt ihr zu Harrys Erziehungstricks?170 Stimmen
94
Ich finde das echt nicht in Ordnung.
76
Ach, das Kind schaut doch immerhin eine Kindersendung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de