Damit hatte sie nicht gerechnet! Jessica Neufeld (24) ist seit Juni mit dem Kuppelshow-Star Niklas Schröder (29) zusammen. Die beiden können nicht mehr ohne einander und wohnen mittlerweile sogar zusammen in einer eigenen Wohnung. Der Ex-Bachelorette-Teilnehmer Nik möchte seine Freundin aber auch auf dem Papier offiziell zu seiner Partnerin machen: Er bat Jessi am Samstag, seine Frau zu werden – und die Netz-Beauty kann ihr Glück kaum fassen!

Auf Instagram äußerte sich die Blondine völlig überwältigt: "Mir fehlen die Worte. Ich habe Ja gesagt. Ich liebe dich so unglaublich, Worte können das alles nicht beschreiben." Dazu postete Jessica ganz romantisch ein Bild mit ihrem Verlobungsring – dieser ist schlicht gehalten, nur mit einem kleinen, funkelnden Steinchen. Mit seinem Antrag hat Nik seine Verlobte völlig überrascht, er selbst hatte den Moment aber schon lange geplant!

Gegenüber Promiflash plauderte der Rosenbruder die Details des Kniefalls aus. So hat Nik seiner Jessi die Frage aller Fragen bei sich daheim im Wintergarten gestellt, dort hätten sich die Turteltauben schließlich das erste Mal in die Augen geschaut. "Als Überraschung kamen danach direkt unsere Familien, Geschwister, Freunde und Bekannte. Die Überraschung ist mir gelungen und ich freue mich extrem auf die Planung der Hochzeit", verriet er.

Jessica Neufeld und ihr VerlobungsringInstagram / jessiicooper
Jessica Neufeld und ihr Verlobungsring
Jessica Neufeld und Niklas Schröder bei "The Dome"P.Hoffmann/WENN.com
Jessica Neufeld und Niklas Schröder bei "The Dome"
Jessica Neufeld und Niklas Schröder auf MallorcaInstagram / nik_schroeder
Jessica Neufeld und Niklas Schröder auf Mallorca
Könnt ihr verstehen, warum Jessica so überrascht war?860 Stimmen
798
Ja schon! Sie lieben sich zwar, sind aber noch nicht so lange zusammen.
62
Nein, ich hätte gedacht, dass sie mit einem Antrag rechnen würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de