Große Trauer beim Scrubs-Star Zach Braff (43)! Der Schauspieler musste sich jetzt von seinem Vater Harold Irwin Braff verabschieden: Der Prozessanwalt und Universitätsprofessor für Jura starb in der Nacht zu Samstag in New Jersey, die Todesursache ist bisher nicht bekannt. Zach befinde sich bereits auf dem Weg in seine frühere Heimat, um seinem Dad bei der Beerdigung die letzte Ehre zu erweisen.

Die Todesmeldung veröffentlichte der trauernde Sohn auf Instagram: "Ich bin mit der Nachricht aufgewacht, dass mein Vater in der Nacht gestorben ist. Er war mein bester Freund", begann der 43-Jährige seinen rührenden Nachruf. "Er war der Grund für alles, was ich heute bin: Schauspieler, Filmemacher und hoffentlich eine Person mit einem Funken der Freundlichkeit, Liebe und Leidenschaft, die er jedem Menschen entgegengebracht hat", erklärte er außerdem. Harold habe ihm und vielen anderen gelehrt, die kurze Zeit, die man auf der Welt hat, stets zu feiern.

"Er hat immer gesagt: 'Wenn du interessant sein willst, sei interessiert.' Ich habe wirklich nie einen anderen Menschen getroffen, der sich derart ehrlich für jeden interessiert hat, den er geliebt hat und den er gerade erst kennengelernt hat", resümierte Zach. Zusammen mit der Widmung an seinen Vater teilte der Serienstar auch einige gemeinsame Fotos der beiden. Harold hinterlässt neben dem TV-Darsteller vier weitere Kinder, die aus der Ehe mit seiner geschiedenen Frau Anne Braff Brodzinsky stammen.

"Scrubs"-Star Zach Braff bei einer Veranstaltung in Las Vegas, 2018Ethan Miller/Getty Images
"Scrubs"-Star Zach Braff bei einer Veranstaltung in Las Vegas, 2018
Der Cast von "Scrubs", 2002Kevin Winter/ImageDirect
Der Cast von "Scrubs", 2002
Schauspieler Zach Braff mit seinem Vater HaroldInstagram / zachbraff
Schauspieler Zach Braff mit seinem Vater Harold


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de