Der Traum von einem Date mit Orlando Bloom (41) ist geplatzt! Auf einer Wohltätigkeitsauktion, die Teil des "One Love Malibu Festivals" war, wurde für den guten Zweck ein Treffen mit dem beliebten Hollywood-Star versteigert. An der Auktion nahm auch seine aktuelle Freundin Katy Perry (34) teil. Die will ihren Freund wohl ganz für sich alleine haben und überbot prompt das 20.000-US-Dollar-Angebot eines Fans.

Wie in einem Video eines Supporters auf Instagram festgehalten wurde, pries Katy das Date zunächst noch in den höchsten Tönen an: "Ihr bekommt eine Motorrad-Tour mit anschließendem Mittagessen mit keinem Geringeren als Orlando Bloom." Auf der Wohltätigkeitsauktion, bei der Geld für die Opfer der Malibu-Waldbrände gesammelt wurde, versteigerten bekannte Schauspieler und Musiker private Gegenstände oder sich selbst für den guten Zweck. "Das bedeutet auch, dass ihr euch auf dem Motorrad auf eine Weise an ihm festhalten könnt, die mir gar nicht gefällt", gestand die Sängerin. Als das Gebot bei 20.000 US-Dollar lag, schritt der Superstar ein und überbot das Fan-Angebot. "Laura, es tut mir leid – ich kaufe es für 50.000 US-Dollar".

Seit 2016 läuft die On-Off-Beziehung der beiden Hollywood-Stars nun schon. Im Februar 2017 folgte die Trennung und im April desselben Jahres waren die beiden schon wieder ein Paar. Aktuell scheint Katy ihren Orlando mit niemandem teilen zu wollen und spendet daher diesen großen Geldbetrag für einen guten Zweck.

Katy Perry, MusikerinGetty Images
Katy Perry, Musikerin
Orlando Bloom und Katy Perry in LondonPALACE LEE / SplashNews.com
Orlando Bloom und Katy Perry in London
Katy Perry und Orlando Bloom in RomSplash News
Katy Perry und Orlando Bloom in Rom
Was haltet ihr von Katys Aktion?3750 Stimmen
2664
Unccol.
1086
Lustig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de