Seit dem vergangenen Wochenende ist es offiziell: Nick Jonas (26) und Priyanka Chopra (36) sind Mann und Frau! Nach ihrer Blitzverlobung gaben sich die Schauspielerin und der Sänger das Jawort – und das gleich zweimal. Bei ihrer christlichen Zeremonie war aber nicht nur die Braut ein Hingucker, auch etwas anderes dürfte die Aufmerksamkeit der prominenten Gäste auf sich gezogen haben: Die Torte soll fünf Meter hoch gewesen sein!

Um für das leibliche Wohl ihrer Familien und Freunde zu sorgen, hat Nick angeblich eigens Köche aus Kuwait und Dubai einfliegen lassen, wie das indische Showbiz-Magazin Filmfare berichtet. Und die legten sich offenbar richtig ins Zeug. Bei der christlichen Trauung im Umaid-Bhavan-Palast soll es eine besonders außergewöhnliche Hochzeitstorte gegeben haben: Ganze fünf Meter soll die süße Versuchung hoch gewesen sein! Aber nicht nur hier sollen die Küchenchefs ihre Finger im Spiel gehabt haben. Auch vor und während der Hindu-Zeremonie sorgten die Köche für die köstliche Zubereitung von lokalen Gerichten.

Nicht nur beim Kuchen setzte das Paar auf Extravaganz: Priyanka und Nick boten ihren Gästen einen wahren Hochzeitsmarathon! Dazu gehörte auch eine riesige Bühnenshow. Beim sogenannten Sangeet, einem Musikabend vor der eigentlichen Heirat, wurde gesungen und gefeiert. “Es hat mit einem heftigen Song- und Tanzwettbewerb zwischen unseren Familien begonnen und endete, wie eigentlich immer, in einer großen Feier unserer Liebe”, schrieb Priyanka auf Instagram.

Priyanka Chopra und Nick Jonas im Taj Palace in DelhiVB/MEGA
Priyanka Chopra und Nick Jonas im Taj Palace in Delhi
Nick Jonas und Priyanka Chopra JonasSplash News
Nick Jonas und Priyanka Chopra Jonas
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei ihrer HochzeitSplash News
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei ihrer Hochzeit
Was haltet ihr von einer fünf Meter hohen Hochzeitstorte?353 Stimmen
166
Toll! Das ist mal etwas ganz anderes!
187
Das ist doch total übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de