Von 2006 bis 2009 standen Jessica Ginkel (38) und Daniel Fehlow (43) gemeinsam vor den GZSZ-Kameras. Während sie in der Serie nur Freunde spielten, knisterte es Backstage aber gewaltig. Jetzt sind die einstigen Kollegen seit mittlerweile sechs Jahren schon ein Paar und stolze Eltern zweier Kinder. Aber wie schaffen es die beiden Schauspieler, ihren Nachwuchs und die Karrieren unter einen Hut zu bekommen?

Für ihre Rolle in der RTL-Sendung Der Lehrer dreht Jessica in Köln. Ihr Freund gehört noch immer zum Cast der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die in Berlin spielt. In einem Interview mit der B.Z. verrät die Blondine, dass die beiden auf familiäre Unterstützung im Alltag zählen können. "Daniel und ich haben Mamas, die Lust und Zeit haben, uns zu helfen. Momentan ist eine Oma in Berlin und kümmert sich um unseren Sohn, wenn Daniel arbeitet. Und meine Mutter reist mit mir und meiner Tochter zusammen nach Köln", verrät die 38-Jährige.

Auch, wenn die "Der Lehrer"-Schauspielerin in Nordrhein-Westfalen arbeitet, ist die Hauptstadt ihre Heimat. "Daniel und ich sind beide in Berlin geboren, unsere Familien und Freunde sind hier", erzählt die zweifache Mutter weiter. Länger als zwei Wochen könne sie ohnehin nicht von ihrem Mann und ihrem Sohn getrennt sein.

Jessica Ginkel und Daniel FehlowAEDT/WENN.com
Jessica Ginkel und Daniel Fehlow
Karin (Jessica Ginkel) und Stefan (Hendrik Duryn) bei "Der Lehrer"MG RTL D / Frank Dicks
Karin (Jessica Ginkel) und Stefan (Hendrik Duryn) bei "Der Lehrer"
Jessica Ginkel und Daniel FehlowInstagram / daniel_fehlow
Jessica Ginkel und Daniel Fehlow
Fernbeziehung bei Jessica Ginkel und Daniel Fehlow: Glaubt ihr, das geht gut?2322 Stimmen
1795
Natürlich. Liebe kennt keine Distanz!
527
Als Paar sollte man auch den Alltag miteinander erleben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de