Demi Lovato (26) scheint einen neuen Freund zu haben, zumindest verdichten sich seit Wochen die Gerüchte um eine Beziehung zwischen der Sängerin und dem Designer Henry Levy. Während Demis Aufenthalt in der Entzugsklinik wurden die beiden immer wieder turtelnd und Händchen haltend erwischt. Ein Statement gibt es bisher nicht, doch manchmal sagen Bilder einfach mehr als tausend Worte: Die 26-Jährige und Henry knutschen mittlerweile ganz offen vor den Fotografen!

Am Samstag erwischten Paparazzi die Turteltauben vor einem Edel-Sushi-Restaurant im Promi-Städtchen Malibu. Die Verabredung verlief dabei alles andere als rein freundschaftlich. Demi und Henry konnten kaum voneinander lassen, hielten Händchen, tauschten verliebte Blicke aus und küssten sich. Laut Entertainment Online-Informationen hat sich zwischen den beiden innerhalb der vergangenen zwei Wochen einiges geändert.

"Sie verbringen viel Zeit miteinander, aber Demi ist nicht auf Dating aus. Sie ist sehr auf ihre Gesundheit fokussiert", hatte ein Insider noch vor wenigen Tagen erklärt. Das Duo würde sich im Kampf gegen die Sucht unterstützen. Denn auch Modemacher Henry soll seit seiner Teenager-Zeit regelmäßig im Rehab gesessen haben. Er und Demi haben also ziemlich viel gemeinsam, was eine gute Basis für eine Beziehung sein könnte.

Henry Levy und Demi Lovato in Los AngelesTMZ/MEGA
Henry Levy und Demi Lovato in Los Angeles
Demi LovatoAri Perilstein/Getty Images for Fabletics
Demi Lovato
Demi Lovato bei Music Choice in New YorkJamie McCarthy/Getty Images
Demi Lovato bei Music Choice in New York
Glaubt ihr, dass Demi sich bald persönlich äußern wird?914 Stimmen
724
Nein, sie genießt ihre neue Beziehung für sich.
190
Ja! Sie teilt ihr Liebesglück bestimmt bald mit ihren Fans.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de