Am Vampire Diaries-Set sind wahre Freundschaften entstanden! Im März 2017 flimmerten die letzten Episoden der Erfolgsserie über die Bildschirme. Mit der Story rund um die Vampirbrüder Damon und Stefan Salvatore feierten die Darsteller Ian Somerhalder (40) und Paul Wesley (36) nicht nur ihre großen Durchbruch, sondern wurden auch Freunde fürs Leben. Kein Wunder, dass Ian seinen runden Ehrentag nun auch mit seinem ehemaligen Kollegen zelebrierte!

Am Samstag feierte der Schauspieler seinen 40. Geburtstag. Bei seiner B-Day-Party durften auch einige Kollegen aus der "Vampire Diaries"-Zeit nicht fehlen. So waren unter anderem Ians Serienbruder Paul und Regisseur Geoff Shotz anwesend. Besonders ersterer zeigte sich in bester Stimmung und scherzte im Netz über den runden Ehrentag seines Kumpels. "Jetzt bist du kein Teenager mehr! Alles Gute zum 40., Bruder", lauteten die Instagram-Geburtstagsgrüße des Serienstars.

Ian und Paul demonstrieren im Netz immer wieder, dass sie sich auch nach ihrer gemeinsamen "Vampire Diaries"-Zeit bestens verstehen. Erst vor Kurzem posteten die beiden ein Throwback-Pic vom Set – und beteuerten, dass sie die Dreharbeiten mächtig vermissen.

Ian Somerhalder in Fontana, CaliforniaGetty Images
Ian Somerhalder in Fontana, California
Paul Wesley und Ian Somerhalder, bekannt aus "Vampire Diaries"Instagram / iansomerhalder
Paul Wesley und Ian Somerhalder, bekannt aus "Vampire Diaries"
Paul Wesley bei der "Tell Me A Story"-Premiere in New York CityGetty Images
Paul Wesley bei der "Tell Me A Story"-Premiere in New York City
Hättet ihr gedacht, dass die beiden auch nach Serien-Ende noch so gute Freunde bleiben?1493 Stimmen
1401
Ja, die verstehen sich einfach blendend!
92
Nein, das hätte ich in Hollywood nicht für möglich gehalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de