Thomas Drechsels (31) Fans sind zutiefst beunruhigt! Im Juni 2017 verletzte sich der beliebte GZSZ-Darsteller bei einer Fahrradtour. Er stürzte mit seinem Rad so heftig, dass er sich einen Schlüsselbeinbruch zuzog. Wochenlang musste der Schauspieler daraufhin eine Armschlinge tragen – seine Verletzung wurde sogar in die Daily eingebunden. Anfang der Woche schockte der TV-Star nun erneut seine Follower: Er befand sich schon wieder im Krankenhaus!

Am Montag warf Thomas' Instagram-Story zahlreiche Fragen auf. "Ich mache heute den Krankenhaus-Test 2018. Ihr wisst, ich bin der Erste, weil Herr Drechsel stellt sich nicht gerne hinten an. Also acht Uhr ist mein Termin", schrieb der 31-Jährige geheimnisvoll. Den Grund für seinen Klinikaufenthalt behielt der Publikumsliebling zunächst für sich. Doch nach einigen Stunden klärte er die Situation auf: Auf einem Pic waren einige Schrauben zu sehen, die ihm nach seinem Schlüsselbeinbruch eingesetzt worden waren. Diese medizinischen Hilfsmittel wurden ihm nun offenbar entfernt.

Die Sorge der Fans war also völlig unbegründet. Wenige Stunden nach der Behandlung konnte der GZSZ-Star das Krankenhaus bereits verlassen. Am Abend meldete er sich auf seinem Social-Media-Kanal wieder aus seinem weihnachtlich geschmückten Wohnzimmer.

Thomas Drechsel spielt den "Tuner" bei GZSZ
Getty Images
Thomas Drechsel spielt den "Tuner" bei GZSZ
Findet ihr es gut, dass Thomas seine Fans auf dem Laufenden hält?649 Stimmen
523
Auf jeden Fall, das gehört dazu!
126
Nein, er sollte das lieber privat halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de