Yeliz Koc (25) wehrt sich gegen ihre Hater! Bei Bachelor in Paradise lernte die ehemalige Bachelor-Kandidatin ihren Traummann kennen. Zwar funkte es zwischen ihr und Johannes Haller (30) erst nach den Dreharbeiten, dafür aber umso heftiger. Im Netz demonstriert das Paar mit romantischen Pics immer wieder sein Liebesglück. Jetzt verrät die TV-Beauty jedoch, dass sie dafür teilweise heftig angefeindet wird!

In ihrer Instagram-Story platzte Yeliz am Mittwoch der Kragen. Immer wieder liest sie unter ihren Social-Media-Bildern Beleidigungen, die sich teilweise auch gegen ihren Partner Johannes richten. "Dann so Nachrichten, wie 'Wie kannst du mit so einer Kartoffel zusammen sein?' – geht's noch? Wie dumm muss dieser Mensch sein, der diese Nachricht verfasst", zeigt sie sich im Netz entrüstet. Die 25-Jährige wirft ihren Widersachern vor, keinerlei Rücksicht auf die Gefühle anderer zu nehmen.

Yeliz ist sich durchaus bewusst, dass es Menschen im Netz gibt, die sich von solchen Kommentaren einschüchtern lassen. Sie betont jedoch, dass dieser Hate komplett an ihr abprallt. "Ich liebe mein Leben! Und egal, wie ihr mich beleidigt, was ihr unter meine Fotos kommentiert, es interessiert mich nicht! Ich bin froh, dass ich jeden Tag neben dem Mann aufwachen darf, den ich liebe und der mich liebt", schwärmt sie von ihrem Partner.

Yeliz Koc auf den MaledivenInstagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc auf den Malediven
Johannes Haller und Yeliz Koc in MünchenActionPress / Petra Schönberger / Future Image
Johannes Haller und Yeliz Koc in München
Johannes Haller und Yeliz Koc, ehemalige "Bachelor in Paradise"-TeilnehmerInstagram / _yelizkoc_
Johannes Haller und Yeliz Koc, ehemalige "Bachelor in Paradise"-Teilnehmer
Könnt ihr Yeliz' Ausraster verstehen?3307 Stimmen
2676
Total, das geht wirklich unter die Gürtellinie!
631
Nein, das gehört zum Influencer-Leben nun einmal dazu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de