Kleidung designt von der besten Freundin? Genau in diesen Genuss kommt jetzt Herzogin Meghan (37)! Die schwangere Ehefrau von Prinz Harry (34) beweist bei Terminen immer wieder, dass sie ein gutes Näschen in Sachen Modegeschmack hat. Bei ihrer Australienreise wählte die ehemalige Schauspielerin einen Blazer aus der Kollektion ihrer Freundin Serena Williams (37). Bei diesem einen Teil wird es allerdings nicht bleiben, denn Serena kreiert nun eigens für die Herzogin Kleidung!

"Seit der Blazer ausverkauft ist, haben wir jetzt Spezialteile, die speziell für Meghan gemacht sind und wir schicken sie ihr zu. Es hat Spaß gemacht, sie zu machen", sagte Serena im Interview mit Marie Claire. Die Tennisspielerin erzählte auch, wie sie es empfunden habe, dass der Ex-Suits-Star ihr Design getragen hat: "Ich kenne sie seit Jahren und es ist cool zu sehen, wie deine Freundin dir hilft, ohne es zu versuchen. Sie sollte nur gut aussehen und einen Blazer tragen!" Für Meghan scheint das selbstverständlich zu sein. Als sich Serena bei ihr bedankte, soll sie geantwortet haben: "Warum bedankst du dich bei mir? Wir sind Freunde!"

Wie nah sich die beiden stehen, verdeutlichte Serena im People-Interview. Trotz der Schwangerschaft sei die Herzogin noch immer sehr fürsorgend. "Ich sagte: ‘Meghan, hör auf, so nett zu sein. Du bist die Schwangere, solltest du nicht voller Hormone sein, warum bist du so süß?’ Aber so war sie schon immer", erinnerte sich die 37-Jährige an ein Treffen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan auf ihrer AustralienreiseGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan auf ihrer Australienreise
Serena Williams und Herzogin MeghanMichael Loccisano/Getty Images for DirecTV
Serena Williams und Herzogin Meghan
Herzogin Meghan bei den Fashion Awards in London im Dezember 2018Getty Images
Herzogin Meghan bei den Fashion Awards in London im Dezember 2018
Würdet ihr Sachen aus Serenas Kollektion kaufen?169 Stimmen
106
Ja, auf jeden Fall. Die Teile sehen toll aus.
63
Das ist nicht mein Stil.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de