Das Verhältnis zwischen Uschi Glas (74) und ihrem Sohn Ben Tewaag (42) ist seit Jahren mehr als angespannt. Immer wieder gerieten die beiden wegen öffentlicher Streitereien in die Schlagzeilen. Doch diese scheinen pünktlich zu Weihnachten der Vergangenheit anzugehören. In einem Interview hat die Schauspielerin jetzt nämlich verraten, dass sie die Festtage gemeinsam mit ihrer ganzen Familie verbringen möchte. Steht im Hause Glas-Tewaag etwa eine Versöhnung unterm Weihnachtsbaum an?

Die Schauspielerin freue sich bereits schon sehr auf Weihnachten, wie sie im Gespräch mit der Zeitschrift Bunte erklärt. In diesem Jahr versammeln sie und ihr Mann Dieter offenbar die KOMPLETTE Familie um sich. "Wir feiern ganz traditionell bei uns zu Hause. Wir sind ja eine Patchworkfamilie, mein Mann Dieter hat aus seiner ersten Ehe zwei Töchter, dazu kommen meine drei Kinder mit den jeweiligen Partnern", so die 74-Jährige.

Klingt also ganz so, als hätten Uschi Glas und Ben Tewaag ihre Streitigkeiten beendet. Einem harmonischen Weihnachtsfest mit der ganzen Familie dürfte dann auch nichts mehr im Weg stehen!

Schauspielerin Uschi Glas und Dieter Hermann bei der "GRK Golf Charity Masters Gala" 2018 in LeipzigAEDT/WENN.com
Schauspielerin Uschi Glas und Dieter Hermann bei der "GRK Golf Charity Masters Gala" 2018 in Leipzig
Uschi Glas bei der "Fack Ju Göhte 3"-Premiere in MünchenGetty Images
Uschi Glas bei der "Fack Ju Göhte 3"-Premiere in München
Schauspieler Ben Tewaag, August 2018Instagram / ben_tewaag
Schauspieler Ben Tewaag, August 2018
Glaubt ihr, dass Uschi und Ben sich versöhnt haben?341 Stimmen
189
Ja, das ist doch eindeutig.
152
Mh. Vielleicht hat sie das auch nur so daher gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de