Anzeige
Promiflash Logo
Das hat Tina Neumann aus Schlammschlacht mit Daniele gelerntActionPress / Nicole Kubelka / Future ImageZur Bildergalerie

Das hat Tina Neumann aus Schlammschlacht mit Daniele gelernt

20. Dez. 2018, 23:52 - Promiflash

Tina Neumann (16) hat eine turbulente Beziehung hinter sich! Im vergangenen Mai machte die Beauty ihre Liebe zu dem Ex-DSDS-Finalisten Daniele Negroni (23) offiziell. Doch nicht einmal zwei Monate später folgte der Schock: Die einstigen Turteltäubchen gingen wieder getrennte Wege! Der Grund für das schnelle Aus soll ein handfester Streit gewesen sein, der sogar die Polizei auf den Plan rief. Im Gespräch mit Promiflash verriet Tina, welche positiven Schlüsse sie aus der Schlammschlacht nun zieht!

Durch die Verbindung mit dem quirligen Sänger konnte die Influencerin viele Erfahrungen sammeln und nahm für sich einige neu gewonnene Erkenntnisse mit. "Ich bin dadurch reifer geworden und meine Ansichten sind anders. Es ist nicht alles Gold, was glänzt", verriet die 16-Jährige gegenüber Promiflash auf der GLOW in Berlin. Die Beziehung mit Daniele sei einfach zu schnell gegangen. In Zukunft werde Tina ihre Beziehungen privat halten und die Öffentlichkeit nicht an ihrem Liebesglück teilhaben lassen.

Doch wie muss ihr nächster Freund eigentlich sein, um langfristig an ihrer Seite bestehen zu können? So richtig wollte Tina nicht mit der Sprache herausrücken. Im Vergleich zu Daniele sollte ihr neuer Lover allerdings auf jeden Fall folgendermaßen sein: "Anders – am besten genau das Gegenteil." Mr. Right müsse auch nicht unbedingt eine Person des öffentlichen Lebens sein.

Wie findet ihr Tinas Einstellung zum Liebes-Aus mit Daniele?598 Stimmen
232
Super – sie sollte einfach nach vorne schauen!
366
Ich interessiere mich nicht so für sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de