Noch einmal allein zu Haus! Wer in den 90er Jahren groß geworden ist, kennt sicher Kevin – Allein zu Haus. In dem Film wird der achtjährige Kevin zu Weihnachten von seinen Eltern zu Hause vergessen. Doch das stellt sich später als Glücksfall für die Familie heraus – denn so kann der Junge zwei Einbrecher davon abhalten, das Haus auszuräumen. Jetzt lässt Kevin-Darsteller Macaulay Culkin (38) den Film wiederaufleben – indem er einige Szenen nachstellt.

Der heute 38-Jährige schlüpfte noch einmal in die Rolle des Kevin. Hintergrund: Ein neuer Werbespot für Google Home. Wie in "Kevin – Allein zu Haus" wird er von seinen Eltern über Weihnachten im Haus vergessen. Und auch mit 38 Jahren kann Macaulay als Kevin ziemlichen Blödsinn anstellen. So stellt er noch einmal die kultige Rasurszene nach, hüpft auf dem Bett herum und veranstaltet ein Dinner nur für sich selbst. Doch in einer Hinsicht hat der ältere Kevin dazugelernt: Als die Einbrecher in ihrem Van vorfahren, ist er vorbereitet. Dank des Smart Homes geht das Licht an und Pappfiguren fahren auf Saugrobotern vor den Fenstern herum. Die beiden Diebe meinen, es seien alle im Haus und verschwinden wieder.

Macaulay wurde mit "Kevin – Allein zu Haus" und "Kevin – Allein in New York" als Kinderstar weltberühmt. Doch an diese Erfolge konnte er nicht mehr anknüpfen.

Macaulay Culkin als Kevin McCallister in "Kevin – Allein zu Haus", 1991WENN
Macaulay Culkin als Kevin McCallister in "Kevin – Allein zu Haus", 1991
Macaulay CulkinComparetheMarket/Splash
Macaulay Culkin
Macaulay Culkin in einer Tankstelle am Sunset Boulevard in West HollywoodSPW / Splash News
Macaulay Culkin in einer Tankstelle am Sunset Boulevard in West Hollywood
Freut ihr euch dieses Jahr wieder auf "Kevin – Allein zu Haus"?1174 Stimmen
1096
Ja, total!
78
Nein, muss nicht schon wieder sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de