Am Mittwoch ließen Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) die Bombe platzen! Nach zehn Jahren Beziehung geht das einstige Traumpaar fortan getrennte Wege. Wie die Schlagersängerin in einem Brief verriet, hat sie bereits einen neuen Mann an ihrer Seite. Luftakrobat Thomas Seitel hat sich in das Herz der 34-Jährigen getanzt. Ob Helene weiß, dass ihr neuer Freund angeblich beinahe Teil einer Strip-Show geworden wäre?

Omid Jay, Manager der SixxPaxx berichtet jetzt, dass Thomas um ein Haar im Auftrag der Menstrip-Show gearbeitet hätte. "Der neue Freund von Helene Fischer wäre beinahe ein SixxPaxx-Mitglied geworden", schreibt Omid auf seinem Instagram-Account. Vor etwas mehr als einem halben Jahr soll das Männermodel ein Bewerbungsgespräch bei der Stripper-Gruppe gehabt haben, um für ihre "Sexy Circus Tour" als Akrobat dabei zu sein. "Die Parameter und die Modalitäten haben leider nicht gepasst", begründet Omid Jay, warum es letzten Endes doch nicht zu einer Zusammenarbeit kam.

Ein Teil der Stripper-Performance zu sein, wäre nicht der erste spannende Job des 33-Jährigen gewesen. Thomas ist Trapez-Akrobat, arbeitet als Background-Tänzer bei seiner neuen Freundin Helene und hat bereits Erfahrungen als Model gesammelt. 2013 zierte er das Cover eines Lifestyle-Magazins für Homosexuelle.

Thomas Seitel und Helene Fischer im November 2016Getty Images
Thomas Seitel und Helene Fischer im November 2016
Helene Fischer und Florian Silbereisen, Schlager-StarsInstagram / helenefischer
Helene Fischer und Florian Silbereisen, Schlager-Stars
Thomas Seitel, TänzerAngela Weiss / Getty Images
Thomas Seitel, Tänzer
Thomas Seitel als Teil der SixxPaxx-Show, könnt ihr euch das vorstellen?446 Stimmen
299
Klar, mit seinem Body passt er da doch super dazu!
147
Nein, bei Helenes Show gefällt er mir besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de