Erpressungsdrama bei Reality-TV-Star JWoww (32). Mit ihren Ex-Partnern hat die Jersey Shore-Darstellerin derzeit nur wenig Glück. Zuletzt trennte sie sich von ihrem Noch-Ehemann Roger Mathews, doch der steckte das nicht gut weg. Nach einem heftigen Streit der beiden erwirkte JWoww sogar eine einstweilige Verfügung gegen ihren Verflossenen. Nun macht ihr auch ein anderer Ex zu schaffen. Thomas Lippolis, mit dem JWoww vor rund zehn Jahren zusammen war, soll versucht haben sie zu erpressen – nun sitzt er dafür im Gefängnis!

Laut TMZ hat Thomas JWowws Agenten angerufen und gedroht, Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit öffentlich zu machen, sollte er keine 25.000 US-Dollar für sein Schweigen bekommen. Doch damit kam Thomas nicht durch. JWoww erfuhr von dem Erpressungsversuch und verständigte die Polizei. Die nahm ihren Ex daraufhin fest. Berichten zufolge ist es nicht das erste Mal, dass Thomas versucht hat, aus seiner berühmten Ex Kapital zu schlagen. 2011 wollte er Nacktfotos von JWoww verkaufen, bis ihr Anwalt dem ein Ende setzte.

JWoww und Thomas waren während der ersten Staffel von "Jersey Shore" zusammen. Laut der 32-Jährigen war die Beziehung von Gewalt geprägt. "Auf Long Island hat er mich von all meinen Freunden und meiner Familie isoliert. Ich konnte nicht mal mit meinen Freundinnen etwas trinken gehen. Er musste dabei sein", offenbart sie nach der Trennung in einer Folge der Erfolgsserie.

Jennifer Farley bei den People' Choice Awards 2018Getty Images
Jennifer Farley bei den People' Choice Awards 2018
Thomas Lippolis in MiamiSplash News
Thomas Lippolis in Miami
Jennifer "JWoww" Farley bei den MTV Video Music Awards 2018Getty Images
Jennifer "JWoww" Farley bei den MTV Video Music Awards 2018
Hat JWoww richtig gehandelt?223 Stimmen
219
Natürlich, so etwas darf man sich nicht gefallen lassen!
4
Schwierig, ich hätte mich außergerichtlich geeinigt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de