Manchmal kann der Beginn einer Freundschaft ganz einfach sein, so wie bei Camila Cabello (21) und Taylor Swift (29). Die beiden sind nicht nur Freunde, sondern arbeiten auch zusammen! Zuletzt durfte Camila Taylor als Supporting-Act auf ihrer "Reputation"-Tour begleiten. Die "Bad Bloond"-Interpretin nennt das ehemalige Fifth Harmony-Mitglied sogar liebevoll "Baby C". Nun hat Camila verraten, wie es eigentlich dazu kam, dass die beiden Sängerinnen sich so gut verstehen.

Dem Billboard-Magazin offenbarte Camila, dass die beiden sich bei den MTV Video Music Awards 2015 kennengelernt hatten. "Sie und Lorde saßen nebeneinander und ich sagte: 'Ich wollte euch nur sagen, ich bin so ein großer Fan von euch beiden, ich liebe eure Musik und ihr habt mich so sehr inspiriert.'" Lorde (22) und Taylor bedankten sich – und damit hätte die Geschichte auch enden können. Doch dann liefen sich Camila und Taylor bei der After-Show-Party noch mal über den Weg. "Sie sagte: 'Setz dich', und dann haben wir geredet und uns angefreundet", verriet Camila.

Die "Havana"-Interpretin hat auch eine Theorie, warum sie und Taylor sich so gut verstehen: "Ich glaube, wir sind uns sehr ähnlich. Wir sind beide sehr emotional und mögen dieselben Sachen. Selbst Kleinigkeiten wie Gedichte oder die gleichen Filme oder sehr mädchenhafte Dinge."

Taylor Swift und Idris Elba bei den Golden Globes 2019Getty Images
Taylor Swift und Idris Elba bei den Golden Globes 2019
Sängerin Camila Cabello bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York CityGetty Images
Sängerin Camila Cabello bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Camila Cabello und Taylor SwiftInstagram / camila_cabello
Camila Cabello und Taylor Swift
Wusstet ihr, dass Camila Cabello und Taylor Swift so gut befreundet sind?459 Stimmen
212
Ja klar, das ist doch bekannt.
247
Nein. Das ist mir total neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de