Sara Kulka (28) zeigt sich dankbar! Die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin ist eine stolze Mutter von zwei kleinen Kindern: 2014 erblickte Töchterchen Matilda das Licht der Welt, zwei Jahre später folgte Geschwisterchen Annabell. Im Netz hält die Blondine ihre Fans fleißig über ihr Leben mit der Rasselbande auf dem Laufenden – ohne dabei allerdings das Gesicht ihres Nachwuchses zu präsentieren. Jetzt verriet Sara: Zu Weihnachten gab es für die Kids ein ganz besonderes Geschenk!

Auf Instagram postete die 28-Jährige ein Bild von zwei Puppen, die jeweils in ihrem eigenen Bettchen liegen. "Meine Schwiegermama fragte mich, was sich die Mädels zu Weihnachten wünschen. Ich sagte, die Mädels würden sich über Betten für ihre Püppis freuen", schrieb die ehemalige GNTM-Kandidatin zu dem Schnappschuss. Bei den geschenkten Schlafgelegenheiten handele es sich aber nicht um ein geshopptes Spielzeug, sondern um selbst gebastelte Holzkreationen des Opas der Sprösslinge. Selbst die Decken, die Kissen und die Matratzen habe er aufwendig genäht.

Die Zeit und die Mühe, die ihr Schwiegerpapa in das Geschenk investierte, überwältigten Sara. "Ich war sehr gerührt und hätte mir nie vorgestellt, dass die Betten, die die Mädels bekommen sollten, so wunderschön sein würden und mit so viel Liebe entstanden sind", gab die gebürtige Polin zu. Die gefertigten Stücke seien deswegen einfach unbezahlbar.

Das Weihnachtsgeschenk für die Töchter von Sara KulkaInstagram / sarakulka_
Das Weihnachtsgeschenk für die Töchter von Sara Kulka
Sara Kulka mit ihren Töchtern Matilda und Annabell im November 2018Instagram / sarakulka_
Sara Kulka mit ihren Töchtern Matilda und Annabell im November 2018
Sara Kulka im Dezember 2018Instagram / sarakulka_
Sara Kulka im Dezember 2018
Wie findet ihr das Geschenk für Matilda und Annabell?3293 Stimmen
3096
Wow, total spitze! Die Betten sehen klasse aus.
197
Geht so, richtig spielen können die Mädels damit ja nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de