Stefanie Giesinger (22) kehrte in der Weihnachtszeit dem kalten Deutschland den Rücken zu und verbrachte innige Stunden mit ihrem Schatz Marcus Butler (27) in Thailand. Dort genoss das Paar nicht nur die Sonne, die beiden probierten sich auch durch allerhand einheimische Köstlichkeiten und schlugen sich mit beispielsweise gegrillten Insekten den Magen voll. Wie Steffi im Netz schreibt, hat sie es sich in diesem Jahr besonders gut schmecken lassen – doch ihre Fans können von einem After-Christmas-Bauch nichts erkennen!

Auf Instagram zeigt sich die ehemalige Germany's next Topmodel-Gewinnerin mit ihrem Liebsten am Strand, die Beauty trägt einen Leoparden-Bikini. Auf dem süßen Couple-Schnappschuss hält Marcus aufgeregt seine Hand an Stefanies Bauch, die guckt ihren Freund mit offenen Augen an, dazu schreibt sie neckisch: "Leute, wir sind so glücklich zu verkünden: Wir erwarten einen Weihnachtsbauch!" Von Steffis beschriebener Food-Baby-Wölbung nach der Weihnachtsschlemmerei können die Follower aber nichts sehen. "Welcher Bauch?", "Ich seh da kein Gramm zu viel" oder "Wo soll da bitte ein Christmas-Belly sein? Immer noch total flach", waren nur drei der Kommentare.

Mit ihrem Schnappschuss legte die Kaiserslauterin auch einige ihrer Fans rein – die dachten nämlich kurzzeitig, die 22-Jährige würde ein Baby erwarten. Zwar möchte die TV-Bekanntheit irgendwann Mutter werden, doch damit lässt sie sich noch Zeit. Bild verriet sie dazu: "Ich brauche noch sieben Jahre um Kind zu sein, mich auszutoben, die Welt zu bereisen."

Marcus Butler und Stefanie GiesingerInstagram / stefaniegiesinger
Marcus Butler und Stefanie Giesinger
Stefanie Giesinger in Thailand 2018Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger in Thailand 2018
Stefanie Giesinger, GNTM-GewinnerinInstagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger, GNTM-Gewinnerin
Glaubt ihr, Stefanie lässt sich noch sieben Jahre Zeit, bis sie ein Baby bekommt?439 Stimmen
324
Klar! Sie ist ja erst 22, sie wird sicher nichts überstürzen
115
Ich könnte mir auch vorstellen, dass sie eher ein Kind bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de