Liam Hemsworth (28) und Miley Cyrus' (26) Liebe hat vor wenigen Tagen ihren bisherigen Höhepunkt erreicht. Am 23. Dezember gab sich das Turtel-Duo im Beisein seiner Familie romantisch das Jawort – die Feier fand in Mileys Zuhause im US-Bundesstaat Tennessee statt. Das Paar hatte sich bei den Vorbereitungen fast um alles selbst gekümmert: Deshalb mussten die Sängerin und der Schauspieler für Star-Verhältnisse nicht allzu viel Kohle hinblättern!

Vor wenigen Tagen listete die britische Zeitung Mirror einen Kostenspiegel der kleinen, aber feinen Traumhochzeit auf. Insgesamt sollen Miley und Liam rund 17.560 US-Dollar in ihre Hochzeit investiert haben. Kuchen, Getränke und Dekoration hätten nur 2.215 Dollar gekostet.

Das wohl teuerste Hochzeits-Must-have stellte Mileys Brautkleid dar. Die 26-Jährige nahm ihren Schatz in einem schulterfreien Traum aus Seide zum Mann. Ihre elfenbeinfarbene Robe von Stardesignerin Vivienne Westwood (77) deckte mit 8.600 Dollar etwa die Hälfte der Ausgaben ab. Haltet Ihr die Kosten für die Zeremonie für angemessen? Stimmt ab!

Miley Cyrus und Liam Hemsworth an ihrer HochzeitInstagram / billyraycyrus
Miley Cyrus und Liam Hemsworth an ihrer Hochzeit
Liam Hemsworth und Miley Cyrus, Premiere von "Thor: Ragnarok", Kalifornien 2017Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus, Premiere von "Thor: Ragnarok", Kalifornien 2017
Liam Hemsworth, Miley Cyrus und die Familie an ihrer Hochzeit 2018billyraycyrus / Instagram
Liam Hemsworth, Miley Cyrus und die Familie an ihrer Hochzeit 2018
Findet ihr diese Ausgaben angemessen?6117 Stimmen
5225
Ja, total! Ich bin echt überrascht.
892
17.560 Dollar sind immer noch viel Geld...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de