Ariana Grande (25) hat sich was stechen lassen! Zugegeben, die vergangenen zwölf Monate waren für den amerikanischen Megastar alles andere als leicht: Im September musste die "No Tears Left to Cry"-Interpretin den Tod ihres Ex-Freundes Mac Miller (✝26) verkraften und im Oktober löste sie die Verlobung mit dem Komiker Pete Davidson (25) auf – nach nur vier Monaten Beziehung. Das ereignisreiche Jahr lässt Ari nun mit einem neuen Tattoo ausklingen!

Die Sängerin fing im zarten Alter von 18 Jahren an, ihren Körper mit Tätowierungen zu schmücken – inzwischen trägt sie mehr als 20 Kunstwerke auf der Haut. Wie die 25-Jährige in ihrer Instagram-Story zeigte, hat sie sich nun ein weiteres Motiv stechen lassen: Der Schriftzug "Lasst uns singen" ziert auf Japanisch ihren rechten Arm, knapp oberhalb der Beuge. Tätowiert hat Ariana keine Geringere als Mira Mariah, in deren Studio die Sängerin bereits in der Vergangenheit zu Gast gewesen war.

Erst vor wenigen Wochen hatte Ari mit einem Cover-up für Aufsehen gesorgt. Die Künstlerin zog mit ihrem Ex-Verlobten gleich und ließ sich eine Liebesbekundung überstechen: Am linken Ringfinger, auf dem einst Petes Name prangte, pulsiert jetzt ein schwarzes Herz.

Das neue Tattoo von Ariana GrandeInstagram / arianagrande
Das neue Tattoo von Ariana Grande
Ariana Grande bei den Billboard Women in Music-Awards 2018Getty Images
Ariana Grande bei den Billboard Women in Music-Awards 2018
Ariana Grande, SängerinInstagram / arianagrande
Ariana Grande, Sängerin
Wie findet ihr das neue Tattoo von Ariana?376 Stimmen
196
Wow, total spitze und kreativ!
180
Das ist leider gar nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de