Familie Hummels lässt momentan in Dubai die Seele baumeln. Und für Cathy (30) ist der weiße Sandstrand und das blaue Meer offenbar die perfekte Kulisse für heiße Fotos. In den vergangenen Tagen postete die Vollblut-Mami regelmäßig Pics im Bikini und ihre Follower waren total begeistert von den Aufnahmen. Ihr Ehemann Mats (30) war allerdings nicht so happy darüber und erteilte seiner Gattin kurzerhand ein Foto-Verbot.

Auf Instagram veröffentlichte Cathy am Mittwoch ein Foto im lässigen Jogger-Look: Sie trug eine Leggins, einen Sport-BH und eine Sweatshirt-Jacke – also deutlich mehr Stoff als zuvor. In dem Kommentar erklärt die 30-Jährige dann, was es mit diesem Style auf sich hat. "Ratet mal, wer wollte, dass ich auf dem Bild eine Jacke trage. Gab laut ihm schon genug Bikini Bilder. Bedingung war: Jacke an oder kein Foto – dann lieber Jacke an", schrieb sie zu dem Beitrag und versah ihn außerdem mit lachenden Smileys.

Damit löste Cathy unter ihren Fans eine heftige Debatte aus! Während viele glauben, dass Mats' Fashion-Anordnung wohl eher scherzhaft gemeint war, schimpfen andere über das angebliche Macho-Gehabe des Profi-Kickers. "Traurig, dass sich eine Frau im Jahr 2019 immer noch von ihrem Mann vorschreiben lässt, wie sie ihren eigenen Körper im Internet präsentieren 'darf'", wetterte ein User in den Kommentaren.

Mats und Cathy Hummels im Juli 2016 in Bordeaux
Getty Images
Mats und Cathy Hummels im Juli 2016 in Bordeaux
Cathy Hummels, Moderatorin
Getty Images
Cathy Hummels, Moderatorin
Mats und Cathy Hummels, 2016
Getty Images
Mats und Cathy Hummels, 2016
Glaubt ihr, dass Mats sein "Verbot" ernst gemeint hat?2271 Stimmen
1340
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
931
Ja, wer will schon, dass alle Welt seine Frau im Bikini sieht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de