Die Trennung bekommt ihm gut! Usher (40) und seine Nochehefrau Grace Miguel lassen sich nach drei gemeinsamen Ehejahren scheiden. Bereits an Weihnachten 2017 hatte sich das Paar getrennt. Doch erst vor wenigen Tagen wurden die offiziellen Scheidungspapiere unterschrieben. Dieser Termin wirkte wohl wie ein Befreiungsschlag für den Musiker: Nur wenige Tage nach der Unterzeichnung spazierte Usher freudestrahlend durch die Straßen Hollywoods.

Vergangenen Sonntag wurde der R&B-Sänger in West Hollywood zum ersten Mal gesichtet, nachdem er laut The Blast erst ein paar Tage zuvor die Scheidungspapiere unterschrieben hatte. Das Liebes-Aus mit seiner ehemaligen Managerin gab der 40-Jährige in den sozialen Medien bekannt: "Wir bleiben tief verbunden und liebende Freunde, die sich auch in den nächsten Lebensphasen gegenseitig unterstützen werden."

Es ist bereits die zweite Scheidung für den Zweifach-Papa. Von 2007 bis 2009 war der "Yeah"-Interpret bereits mit der Stylistin Tameka Foster verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder: Naviyd Ely Raymond (10) und Usher Raymond V.

Usher, SängerAPEX / MEGA
Usher, Sänger
Usher und seine Ex-Frau Tameka Foster in Las Vegas, 2007Chris Connor / WENN
Usher und seine Ex-Frau Tameka Foster in Las Vegas, 2007
Usher und seine beiden Kinder Naviyd Ely Raymond und Usher Raymond VSplash News
Usher und seine beiden Kinder Naviyd Ely Raymond und Usher Raymond V
Denkt ihr Usher ist froh darüber, dass die Scheidung jetzt durch ist?145 Stimmen
126
Auf jeden Fall! Das sieht man ihm auf den Fotos ja auch an!
19
Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass er seine Unterzeichnung bereut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de