Bald ist es ganz offiziell aus und vorbei zwischen Usher (40) und seiner Noch-Ehefrau Grace Miguel! Erst im März schockierte der R&B-Star seine Fans mit einer traurigen Nachricht: Drei Jahre nachdem er seiner langjährigen Freundin Grace Miguel die ewige Treue geschworen hatte, trennte sich das Paar. Der Grund: Der Musiker soll sich während der Ehe mehrere Seitensprünge erlaubt haben. Kurz vor Jahresende werden die Hoffnungen seiner Bewunderer auf ein mögliches Liebes-Comeback endgültig erstickt: Die beiden Ex-Partner haben die Scheidung eingereich.

Wie TMZ und andere Medien berichteten, habe das Paar am Freitag alle notwendigen rechtlichen Schritte eingeleitet, um einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen. Das offizielle Trennungsdatum des "Let It Burn"-Interpreten soll sich dabei auf den 24. Dezember 2017 belaufen. Das Ehe-Aus sei einvernehmlich! "Nach langem Überlegen haben wir uns gemeinsam entschieden, uns als Paar zu trennen. Wir bleiben tief verbunden als Freunde, die sich auch weiterhin unterstützen werden", hieß es damals im Statement der beiden.

Ob die Scheidung glatt über die Bühne gehen wird oder vielleicht in einen Rechtsstreit ausartet? Von Gerichtsbesuchen dürfte der Musiker wohl erst einmal die Nase voll haben: 2017 klagten ihn mehrere Frauen an, sie wissentlich mit Genitalherpes angesteckt zu haben. Eine hohe Schadensersatzsumme wurde von dem 40-Jährigen gefordert. Im November konnte Usher dann aber aufatmen – die Klage wurde fallen gelassen.

Usher am Flughafen von Los AngelesSplash News
Usher am Flughafen von Los Angeles
Grace Miguel und Usher in CannesPhoto credit Alberto Pizzoli/AFP/Getty Images
Grace Miguel und Usher in Cannes
Usher auf der Wish Gala 2017WENN
Usher auf der Wish Gala 2017
Hättet ihr gedacht, dass es mit der Scheidung so schnell geht?263 Stimmen
221
Ja, sie wollen es eben schnell hinter sich bringen!
42
Nein, das hat mich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de