Anzeige
Promiflash Logo
Das sagt Ex-Camperin Kader zu den Dschungel-Kandidaten 2019Getty ImagesZur Bildergalerie

Das sagt Ex-Camperin Kader zu den Dschungel-Kandidaten 2019

4. Jan. 2019, 12:41 - Sharone B.

Taugen die diesjährigen Dschungelcamp-Kandidaten was? Endlich ist offiziell, welche Stars ihr Glück in der 13. Staffel der Reality-Serie versuchen werden! Der Cast ist mit GZSZ-Star Felix van Deventer (22), Ex-Promi Big Brother-Kandidatin Evelyn Burdecki (30), GNTM-Heulsuse Gisele Oppermann (31) und Co. ziemlich bunt gemischt. Doch werden die Teilnehmer auch eine gute Show abliefern? Promiflash hakt jetzt bei Ex-Dschungelcamperin Kader Loth (45) nach!

"Also, die Konstellation ist auf jeden Fall besser als letztes Jahr", stellt das Reality-Sternchen fest. "Es gibt einige Kandidaten, die für Zündstoff sorgen werden, zum Beispiel Bastian Yotta (42) als Ego-Mann. Der ist sich für alles zu schade und macht bestimmt auf dicke Hose", führt sie weiter aus. Kader sei gespannt, wie er sich schlägt, wenn er seine Luxuswelt verlassen muss und in den Dschungel zieht. "Er hat jetzt die Chance zu beweisen, dass er kein Snob ist. Er wird auf jeden Fall polarisieren", mutmaßt die Dschungel-Kandidatin von 2017.

"Ich schätze mal, dass Chris Töpperwien (44) sich gut schlagen wird, der hat mich schon bei 'Das Sommerhaus der Stars' überzeugt", fährt Kader mit ihrer Bewertung fort. Deswegen ist sie sich ziemlich sicher: "Er wird auch bei den Zuschauern punkten mit seiner authentischen Art."

Von Erotikgröße Sibylle Rauch (58) verspricht Kader sich ebenfalls einiges: "Die ist ja wirklich hart im Nehmen. Ich glaube schon, dass sie ein paar prickelnde Geschichten aus ihrer Zeit als Erotik-Sternchen erzählen wird", verrät die 45-Jährige. "Ich bin gespannt, sie als Mensch kennenzulernen."

Bachelor-Girl Evelyn wird Kader jedoch erst von sich überzeugen müssen. "Ja gut, eine Person mit Sexappeal braucht man immer. Also die wird bestimmt für nackte Haut sorgen", vermutet die Deutsch-Türkin. "Aber interessant finde ich sie jetzt nicht. Ich glaube nicht, dass sie was zu erzählen hat."

"Gisele Oppermann kenne ich gar nicht", erklärt sie weiter. "Die ist nach 'Germany's next Topmodel' anscheinend in der Versenkung verschwunden und ist jetzt froh, dabei zu sein", schätzt Kader. "Die bekommt bestimmt auch die niedrigste Gage." Auch Alf-Stimme Tommi Piper (77) ist ihr kein Begriff: "Also die Person kennt man eigentlich gar nicht." Was sagt ihr zu Kaders Einschätzung? Stimmt ab!

Getty Images
Chris Töpperwien und Freundin Lili bei der "Ohlala"-Premiere
Getty Images
Daniel Hartwich, Tijan Njie, Kathrin Menzinger und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
Was sagt ihr zu Kaders Einschätzung der Dschungelcamper?536 Stimmen
402
Ich gebe ihr da vollkommen recht! Der Yotta und Chris sind definitiv starke Kandidaten.
134
Ich sehe das ein bisschen anders – Evelyn wird das Ding sicher rocken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de