Es war die Sensation der British Fashion Awards: Im Dezember stand plötzlich und mit Riesen-Babybauch Herzogin Meghan (37) auf der Bühne und überreichte Clare Waight Keller (48) den Preis als British Womenswear Designer of the Year. Auch das Golden Globe-Publikum dürfte am vergangenen Sonntag nicht schlecht gestaunt haben, als völlig überraschend eine unangekündigte Promi-Lady das Mikrofon ergriff: Taylor Swift (29) hielt mit Idris Elba (46) eine Laudatio!

In einem raffinierten schulterfreien Kleid von Versace, das die Figur der Sängerin perfekt in Szene setzte, strahlte TayTay neben dem Sexiest Man Alive auf der Bühne. Die schwarze Robe mit dem sexy Beinschlitz kombinierte sie mit rotem Lippenstift, auffälligen Ohrringen und passenden schwarzen Peeptoes mit Riemchen. Die 29-Jährige und der Schauspieler hatten die Ehre, den Preis in der Kategorie Bester Song zu verleihen – der an Lady Gaga (32) für ihr Lied "Shallow" aus dem Film "A Star Is Born" ging.

Auf dem roten Teppich zeigte sich Taylor zwar nicht, dafür dürfte einer sich aber besonders über ihre Anwesenheit bei der Verleihung gefreut haben: ihr Freund Joe Alwyn (27). Sein Streifen "The Favourite – Intrigen und Irrsinn", in dem er unter anderem an der Seite von Rachel Weisz (48) und Emma Stone (30) spielt, war in gleich fünf Kategorien nominiert – und konnte davon drei Preise einheimsen.

Taylor Swift und Idris Elba bei den Golden Globes 2019Getty Images
Taylor Swift und Idris Elba bei den Golden Globes 2019
Taylor Swift in Beverly Hills, Januar 2019Getty Images
Taylor Swift in Beverly Hills, Januar 2019
Joe Alwyn bei den Golden Globes 2019Getty Images
Joe Alwyn bei den Golden Globes 2019
Hat euch Taylors Auftritt überrascht?160 Stimmen
119
Ja, ich hatte nicht mit ihr gerechnet!
41
Nein, wegen Joe dachte ich mir schon, dass sie da sein wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de