Alle Jahre wieder müssen die Stars im Dschungelcamp auf absoluter Sparflamme leben. In der vergangenen Staffel war vor allem einer wegen der Entbehrung seiner Luxusgüter in aller Munde: Daniele Negroni (23) kam ohne seine geliebten Zigaretten schnell an seine Grenzen. In den kommenden Tagen wird erneut eine passionierte Raucherin den Boden des australischen Urwalds betreten. Ob Gisele Oppermann (31) wohl ähnlich unter der Kippen-Abstinenz leiden wird wie Daniele?

Im Interview mit Promiflash verriet die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin, dass sie 2018 sehr mit dem DSDS-Sternchen mitgefiebert habe. Während einer Schatzsuche im Camp hatte Daniele zugunsten seines Teams auf zwei Zigaretten verzichtet, was Gisele ins Grübeln brachte: "Da habe ich mal kurz drüber nachgedacht, ob ich das auch tun würde", gestand die 31-Jährige. An seiner Stelle hätte sie sich für die Glimmstängel entschieden. "Da bin ich dann vielleicht ein bisschen egoistisch", beichtete die Halb-Brasilianerin.

Der Nikotin-Verzicht weckte nicht nur bei Daniele die Kampfeslust. Im Gespräch mit RTL plauderte Gisele aus, dass auch sie Potential zum Ausrasten habe: "Drei Tage ohne Zigaretten und dann reicht schon ein falscher Blick, um aus der Haut zu fahren."

Gisele Oppermann, Dschungelcamp-Kandidatin 2019MG RTL D / Arya Shirazi
Gisele Oppermann, Dschungelcamp-Kandidatin 2019
Gisele Oppermann im Gespräch mit PromiflashPromiflash
Gisele Oppermann im Gespräch mit Promiflash
Daniele Negroni an Tag 11 des DschungelcampsMG RTL D
Daniele Negroni an Tag 11 des Dschungelcamps
Glaubt ihr, dass Gisele auch wegen des Nikotin-Entzugs ausrasten wird?406 Stimmen
395
Ja, ganz sicher.
11
Nein, sie wird sich beherrschen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de