Webstar mit Freundschaftsgefühlen! Pamela Anderson (51) und Brittany Furlan (32) unterscheiden sich zwar haarfarben- und alterstechnisch, doch eines haben die beiden Celebritys gemeinsam: Tommy Lee (56). Der "Mötley-Crüe"-Drummer war Ende der Neunzigerjahre mit Baywatch-Nixe Pamela verheiratet und ist nun mit Brittany verlobt. Letztere will ihre Vorgängerin gern näher kennenlernen und wäre sogar gerne mit Pamela befreundet, wie der Internetstar jetzt selbst berichtet.

Im Gespräch mit Fox News wurde die 32-Jährige gefragt, ob sie irgendeine Beziehung zu Pamela habe. "Nein, hätte ich aber gern", gestand sie. "Ich habe Pamela noch nie getroffen, aber ich bin mir sicher, wenn ich sie treffen würde, würden wir uns verstehen. Ich hoffe, dass das im Laufe der Zeit passiert", erklärte sie in dem Interview weiter.

Die Ex-Frau von Tommy Lee soll bislang keinen Kontakt zu Brittany gesucht haben. Sie hätte sie vielmehr blockiert und schlecht über sie geredet, so die Verlobte von Tommy Lee. "Ich war echt wütend darüber, weil es so unwahr war und sie mich nie getroffen hat – sie hatte mich schon Monate zuvor blockiert, als Tommy und ich uns dateten", erinnerte sie sich in dem Gespräch. Trotz allem scheint Brittany an ihrer Idee, sich mit ihrer Vorgängerin anzufreunden, weiterhin festzuhalten.

YouTuberin Brittany Furlan und Musiker Tommy LeeGetty Images
YouTuberin Brittany Furlan und Musiker Tommy Lee
Tommy Lee und Pamela Anderson 2005 in MalibuGetty Images
Tommy Lee und Pamela Anderson 2005 in Malibu
Brittany Furlan und Tommy Lee, US-PaarGetty Images
Brittany Furlan und Tommy Lee, US-Paar
Werden Brittany und Pamela jemals Freundinnen?252 Stimmen
19
Ja, kann ich mir schon vorstellen.
233
Nein, niemals.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de